Fokus Personalentwicklung

Konzepte und ihre Anwendung im Bildungsbereich

  • Christine Böckelmann
  • Karl Mäder

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Einen Überblick bekommen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 3-11
    3. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 13-25
  3. Gut zu wissen

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 29-37
    3. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 39-54
  4. Den Kontext einbeziehen

    1. Front Matter
      Pages 79-79
    2. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 81-92
    3. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 93-109
    4. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 111-120
  5. Schritt für Schritt vorgehen

    1. Front Matter
      Pages 121-121
    2. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 123-134
  6. Den Entwicklungsbedarf erfassen

    1. Front Matter
      Pages 135-135
    2. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 137-151
  7. Ein geeignetes Instrument einsetzen

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 171-177
    3. Christine Böckelmann, Karl Mäder
      Pages 179-183

About this book

Introduction

Fokus Personalentwicklung ist ein Handbuch zu allen wichtigen Aspekten von Personalentwicklung im Bildungsbereich. Leserinnen und Leser finden darin klar und verständlich aufbereitetes Grundlagenwissen sowie auf die Schule abgestimmte praxisrelevante Konzepte, Instrumente und Anregungen:
  • Das Werk zeigt Bezüge zwischen Personal-, Team-, Organisations- und Unterrichtsentwicklung auf.
  • Es thematisiert Personalentwicklung als Führungsinstrument und beleuchtet wichtige Hintergrundaspekte zu Arbeit, Gesundheit und Berufslaufbahnen.
  • Es beschreibt anschaulich, was unter einem Personalentwicklungskonzept für Schulen zu verstehen ist und welche Instrumente sich in welcher Form für den Bildungsbereich eignen.
Personalentwicklung ist ein zentraler Eckpfeiler für eine gelingende Schulentwicklung und gleichzeitig eine große Herausforderung. Das Buch bietet bei der praktischen Umsetzung eine essenzielle Unterstützung für alle Schulleiterinnen und Schulleiter sowie Lehrkräfte, Dozierende an Hochschulen, Beratungsfachleute und Mitarbeitende von Bildungsverwaltungen. Des Weiteren enthält es einen profilierten Gastbeitrag von Prof. Dr. Karlheinz Sonntag, einem der bedeutendsten Arbeits- und Organisationspsychologen im Bereich der Personalentwicklung. Das Werk erscheint als komplett überarbeitete und ergänzte Neuauflage.

Zu den Autoren:

Prof. Dr. Christine Böckelmann ist Arbeits- und Organisationspsychologin und war in der Beratung von Lehrerinnen und Lehrer sowie in der Lehrerbildung tätig. Sie hat langjährige Erfahrung in der Hochschulführung und lehrt, forscht, berät und publiziert zu Personalmanagement, Führung und Organisationsentwicklung in Bildungsinstitutionen sowie zu Laufbahnentwicklung und berufsbezogener Beratung. 

Prof. Karl Mäder hat als ehemaliger Lehrer, als Psychologe und Psychotherapeut vielfältige Erfahrungen im Bereich Beratung, Coaching, Supervision und Psychotherapie. Er hat während vieler Jahre Beratungsstellen für Lehrkräfte und Schulen geleitet, entwickelt institutionelle Beratungsmodelle und arbeitet zu Entwicklungsprozessen im Erwachsenenalter sowie Personalmanagement und Führung in Bildungsinstitutionen.


Keywords

Personalentwicklung im Bildungsbereich Führung im Bildungssektor Persönliche Weiterentwicklung in pädagogischen Einrichtungen Bildung und Personal Lehrerweiterbildung Recruiting in Bildungseinrichtungen Förderung in Schule und Hochschule Personalmanagement Karriere im Bildungssektor Fortbildungen im Bildungsbereich Kinder und Schule Erwachsenenbildung Lehren an der Schule Erfolgreiche Schulungen

Authors and affiliations

  • Christine Böckelmann
    • 1
  • Karl Mäder
    • 2
  1. 1.WirtschaftHochschule LuzernLuzernSwitzerland
  2. 2.PH ZürichZürichSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-55683-2
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Psychology (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-55682-5
  • Online ISBN 978-3-662-55683-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Engineering