Generationenmanagement in Unternehmen

  • Authors
  • Jutta Oertel

Table of contents

About this book

Introduction

Der demografische Wandel führt zu einer Verschiebung der Altersstrukturen in der deutschen Erwerbsbevölkerung. Inzwischen überwiegt der Anteil älterer Arbeitnehmergruppen und bis zu sechs Generationen bringen ihre unterschiedlichen Sichtweisen und Bedürfnisse mit an den Arbeitsplatz. Die Sicherung der Leistungs- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen hängt entscheidend vom optimalen Einsatz dieser altersdiversen Belegschaft ab.

Jutta Oertel untersucht, wie Unternehmen den Umgang mit diesen Generationenstrukturen und -beziehungen optimal gestalten können. Anhand einer theoretischen Analyse und einer empirischen Studie entwickelt sie ein Generationenmodell als Anknüpfungspunkt für die wirtschaftswissenschaftliche und die interdisziplinäre Generationenforschung. Darüber hinaus erarbeitet die Autorin einen branchenübergreifenden, anwendungsorientierten Katalog von Problemlösungen für die Unternehmenspraxis.

Keywords

Arbeitsleben Arbeitsplatz Demografischer Wandel Diversitätsmanagement Innovationsfähigkeit Management Zeitgeist

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-5525-4
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0967-7
  • Online ISBN 978-3-8350-5525-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods