Denkweisen großer Mathematiker

Ein Weg zur Geschichte der Mathematik

  • Herbert Meschkowski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Herbert Meschkowski
    Pages 1-14
  3. Herbert Meschkowski
    Pages 15-25
  4. Herbert Meschkowski
    Pages 26-32
  5. Herbert Meschkowski
    Pages 33-43
  6. Herbert Meschkowski
    Pages 44-54
  7. Herbert Meschkowski
    Pages 55-62
  8. Herbert Meschkowski
    Pages 63-75
  9. Herbert Meschkowski
    Pages 76-79
  10. Herbert Meschkowski
    Pages 80-91
  11. Back Matter
    Pages 92-96

About this book

Introduction

Wer die Grundlagenprobleme der modernen Mathematik verstehen will, muß sich zuerst mit der Geschichte der Mathematik befassen. Der Sinn des modernen Formalismus etwa geht einem an den Schwierigkeiten auf, die der klassischen Konzeption vom Wesen der Mathematik im 19. Jahr­ hundert erwuchs. Es ist aber für den modernen Mathematiker nicht so ganz leicht, einen Zugang zur Geschichte seiner Wissenschaft zu finden. Die meisten Schriften zu diesem Thema sind um eine umfassende und nichts Wichtiges übersehende Darstellung bemüht. Auf diese Weise nehmen in den dünnen Büchern die Aufzählungen von Namen und Jahreszahlen einen relativ breiten Raum ein. Aber auch in den weiter angelegten Schriften kann über die Leistungen der einzelnen Forscher immer nur einigermaßen summarisch berichtet werden. Es erscheint deshalb der Versuch berechtigt, die gewiß wichtigen und unentbehrlichen Gesamtdarstellungen (einer Zeit, einer Persönlichkeit) durch einen andersartigen Zugang zur Geschichte der Mathematik zu ergänzen. Wir verzichten ausdrücklich auf Vollständigkeit und wollen versuchen, an einzelnen ausführlicher dargestellten Exempeln die Denk­ weise der Mathematiker vergangener Jahrhunderte lebendig werden zu lassen.

Keywords

Algebra Analysis Beweis Cantor Geschichte der Mathematik Leistung Mathematik Maß Randelementmethode Recht Schrift Schriften Verstehen Wahrscheinlichkeitstheorie Zeit

Authors and affiliations

  • Herbert Meschkowski
    • 1
    • 2
  1. 1.Pädagogischen Hochschule BerlinDeutschland
  2. 2.Freien Universität BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96259-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1961
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-96125-9
  • Online ISBN 978-3-322-96259-1
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences