Advertisement

Online Marketing

Endkundenbearbeitung auf elektronischen Märkten

  • Authors
  • Hjördis Gräf

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Hjördis Gräf
    Pages 291-297
  3. Back Matter
    Pages 299-354

About this book

Introduction

Das Internet ist zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor geworden. Seine Einsatzbereiche weiten sich ständig aus. Daher geht es nicht mehr um die Frage, ob sich das neue Medium durchsetzt, sondern um die konzeptionelle Ausgestaltung und technische Machbarkeit. Hjördis Gräf analysiert Verhaltensprinzipien, Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren der Endkundenbearbeitung auf elektronischen Märkten. Die Autorin entwickelt ein Instrumentarium zur Analyse, Konzeption und Kontrolle des Online-Marketing und gibt Entscheidungshilfen und Gestaltungsempfehlungen für die Implementierung. An Hand von empirischen Primärstudien - über fünfzig Experteninterviews und vier Fallstudien - auf dem Finanzdienstleistungssektor und in der Konsumgüterindustrie belegt Hjördis Gräf die Erfolgswirkungen des Instrumentariums.

Keywords

Erfolgsfaktor Kommunikation Konsum Marketing Marketing-Planung Online-Marketing

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08807-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6998-7
  • Online ISBN 978-3-663-08807-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods