Verhandeln als Kommunikationskompetenz

Grundlagen für erfolgreiches Verhandeln in Führung, Betrieb und Alltag

  • Urs Alter

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Urs Alter
    Pages 1-2
  3. Urs Alter
    Pages 7-9
  4. Urs Alter
    Pages 15-19
  5. Urs Alter
    Pages 21-23
  6. Urs Alter
    Pages 39-45
  7. Urs Alter
    Pages 47-51
  8. Urs Alter
    Pages 53-56
  9. Back Matter
    Pages 57-60

About this book

Introduction

Dr. Urs Alter gibt einen Überblick zu Kommunikationskompetenzen und macht mit vielen praktischen Hinweisen Mut, durch Verhandeln Lösungen bei unterschiedlichen Standpunkten zu suchen. Verhandlungen sind in der Beziehung zwischen Menschen alltäglich. Da sie jedoch immer konflikthaft sind und ein breites Repertoire an Kommunikationskompetenzen erfordern, vermeiden viele Menschen Verhandlungen. Dieses Essential zeigt, dass erfolgreiches Verhandeln gelernt werden kann und nicht Repräsentanten von Interessengruppen und hochrangigen Akteuren der Gesellschaft vorbehalten ist.

 

Der Inhalt

  • Leitlinien für erfolgreiches Verhandeln
  • Vorbereitung von Verhandlungen
  • Kommunikationsstrategien in verschiedenen Verhandlungsphasen
  • Gesprächslenkungstechniken in Verhandlungen
  • Umgang mit unfairen Methoden

 

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Psychologie, Betriebswirtschaftslehre und der Sozialwissenschaften
  • Führungskräfte, Projektleitende, Teamleitende sowie Verhandlungseinsteiger und Verhandlungsscheue aus allen Berufsgruppen

 

Der Autor

Dr. Urs Alter ist selbstständiger Management- und Organisationsberater, Autor von Fachbeiträgen zum Thema Führung sowie Dozent an verschiedenen Hochschulen. Er hat Psychologie und Soziologie studiert und war lange Jahre als Journalist und in der Ausbildung von Medienschaffenden tätig.

Keywords

Kommunikation Kommunikationsstrategien Konflikte Konfliktmanagement Manipulationstechniken Verhandlungen

Authors and affiliations

  • Urs Alter
    • 1
  1. 1.ZürichSwitzerland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-08015-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-08014-3
  • Online ISBN 978-3-658-08015-0
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods