Advertisement

Elektronisches Management motorischer Fahrzeugantriebe

Elektronik, Modellbildung, Regelung und Diagnose für Verbrennungsmotoren, Getriebe und Elektroantriebe

  • Rolf Isermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Mechatronische Fahrzeugantriebe

    1. Rolf Isermann
      Pages 1-35
  3. Elektronische Steuerung und ihre Realisierung

    1. Front Matter
      Pages 37-37
    2. Harald Stuhler, Volker Ricken, René Diener
      Pages 38-66
  4. Modellbildung und Simulation von Verbrennungsmotoren

  5. Modellbildung durch Motorvermessung auf Prüfständen

    1. Front Matter
      Pages 129-129
    2. Hinrich Kötter, Heiko Sequenz
      Pages 130-166
  6. Modellgestützter Entwurf von Steuerung und Regelung für Verbrennungsmotoren und Antriebsstrang

    1. Front Matter
      Pages 213-213
    2. Gerhard Schopp, Thomas Burkhardt, JüRgen Dingl, Roland Schwarz, Christoph Eisath
      Pages 214-232
    3. Wolf-Dieter Gruhle
      Pages 288-305
  7. Steuerung und Optimierung von Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieben

    1. Front Matter
      Pages 307-307
    2. Siegfried Saenger Zetina, Torsten Scholt, Konstantin Neiß
      Pages 341-362
    3. Joachim Bußhardt, Bernhard Baaser, Volker Formanski, Sascha SchäFer, Stefan Sinsel
      Pages 363-386
  8. Diagnose von Verbrennungsmotoren

    1. Front Matter
      Pages 387-387
    2. Martin Fritz, Michael Hackner, Walter Lehle, Markus Willimowski
      Pages 388-407
  9. Back Matter
    Pages 455-462

About this book

Introduction

Die stark gestiegenen Forderungen zur Erhöhung der Leistung und zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und Emissionen führen zu einer Zunahme der Steuerungs-, Regelungs- und Diagnosefunktionen. Dieses Buch zeigt Entwurf, Erprobung und Implementierung dieser elektronischen Managementfunktionen. An verschiedenen Beispielen werden der modellgestützte Entwurf der Steuerung und Regelung von Otto- und Dieselmotoren und ihre Applikation im Detail beschrieben, von der Modellbildung bis zur Brennraumdruck-Regelung. Dabei werden das systematische Vorgehen, umfassende Modellbildungs- und Simulationstools und effiziente Applikationsmethoden gezeigt.

Der Inhalt
Elektronische Steuerung und ihre Realisierung - Modellbildung und Simulation von Verbrennungsmotoren - Modellbildung durch Motorvermessung auf Prüfständen - Modellgestützter Entwurf von Steuerung und Regelung für Verbrennungsmotoren und Antriebsstrang - Steuerung und Optimierung von Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieben - Diagnose von Verbrennungsmotoren

Die Zielgruppen
Ingenieure in Entwicklung, Forschung, Praxis
Motorenhersteller
Elektronikhersteller
Getriebehersteller
Zulieferfirmen
Service-Zentralen
Studierende an Fachhochschulen und Universitäten

Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Rolf Isermann leitete zuletzt das Fachgebiet Regelungstechnik und Prozessautomatisierung im Institut für Automatisierungstechnik an der TU Darmstadt. Nach seiner Emeritierung im September 2006 leitet er die Forschungsgruppe Regelungstechnik und Prozessautomatisierung.

Keywords

Antriebsstrang Brennstoffzelle Diagnose Dieselmotor Elektronik Fahrzeug Getriebe Kraftstoff Motor Optimierung Regelung Steuerung Verbrauch Verbrennung Verbrennungsmotor

Editors and affiliations

  • Rolf Isermann
    • 1
  1. 1.Institut für AutomatisierungstechnikTU DarmstadtDarmstadt

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering