Neue Ansätze zur Optimierung der betrieblichen Ausbildung

  • Authors
  • Uwe Schirmer

About this book

Introduction

Für mittelständische Unternehmen gibt es oftmals keine geeigneten Ansätze, um die Herausforderungen einer modernen betrieblichen Berufsausbildung bewältigen zu können. Einerseits genügen eigene traditionelle Ausbildungskonzepte nicht mehr den neuen Anforderungen, andererseits vernachlässigen pädagogische Ansätze zu oft die ökonomisch-restriktiven Rahmenbedingungen mittelständischer Unternehmen. Vor diesem Hintergrund entwickelt Uwe Schirmer ein ganzheitliches, modulares Ausbildungskonzept, das strategisch in den marktorientierten Unternehmensführungsansatz Synergiemanagement eingebunden ist und speziell die Voraussetzungen mittelgroßer Unternehmen berücksichtigt. Auf taktisch-operativer Ebene arbeitet der Autor neue Alternativen heraus, die typische Probleme in der betrieblichen Berufsausbildung lösen. Eine repräsentative Untersuchung und drei Einzelfallstudien prüfen die Wirksamkeit der entwickelten Lösungsansätze und unterstützen deren Transfer in die Ausbildungspraxis.

Keywords

Berufsausbildung Betrieblicher Ausbilder Effizienz Kooperation Lernen Management Organisation Synergie Unternehmensführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10888-7
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0347-9
  • Online ISBN 978-3-663-10888-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods