Advertisement

Human Resource Management

Lehrbuch für Bachelor und Master

  • Jens Rowold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Kai C. Bormann
    Pages 15-24
  3. Carolin Abrell, Frauke Stiller, Jens Rowold
    Pages 25-37
  4. Carina Cohrs, Christina Bock, Jens Rowold
    Pages 39-50
  5. Kai C. Bormann, Jens Rowold
    Pages 51-57
  6. Claudia Krüger, Angelika Utte, Jens Rowold
    Pages 59-71
  7. Kai C. Bormann
    Pages 73-84
  8. Claudia Krüger, Sandra Flasche, Jens Rowold
    Pages 85-98
  9. Carolin Abrell, Jens Rowold, Sandra Flasche
    Pages 99-109
  10. Susanna M. Krisor, Jens Rowold
    Pages 111-121
  11. Susanna M. Krisor, Jens Rowold
    Pages 123-133
  12. Carolin Abrell, Jens Rowold
    Pages 135-144
  13. Carina Cohrs
    Pages 145-158
  14. Carina Cohrs, Christina Block
    Pages 159-171
  15. Susanna M. Krisor, Jens Rowold, Christina Block
    Pages 173-185
  16. Lars Borgmann, Jens Rowold
    Pages 187-197
  17. Kai C. Bormann
    Pages 199-206
  18. Jens Rowold
    Pages 207-216
  19. Carina Cohrs, Christina Block
    Pages 217-229
  20. Susanna M. Krisor, Sandra Flasche, Tobias Antonik
    Pages 231-244
  21. Carolin Abrell, Jens Rowold, Sandra Flasche
    Pages 255-264
  22. Mathias Diebig
    Pages 265-282
  23. Back Matter
    Pages 283-286

About this book

Introduction

Das Lehrbuch bereitet BA- und MA-Studierende auf die Personalpraxis in Unternehmen vor. Schwerpunkt ist einerseits aktuelles, kritisch verdichtetes und wissenschaftlich gesichertes Wissen, andererseits die unmittelbare Verzahnung zur Praxis. Der Prozess sowie die Inhalte und Methoden erfolgreicher Personalarbeit werden anhand eines Rahmenmodells vorgestellt. Dieser Prozess beginnt bei wichtigen Themen wie der Unternehmensstrategie und Marketing, bevor auf die klassischen Themen wie Personaleinsatzplanung, Personalauswahl, -entwicklung, -führung eingegangen wird. Als Meta-Themen, welche sich durch alle Elemente und Instrumente des Human Resource Managements ziehen, werden u.a. Controlling, Organisationskultur sowie personalrelevante Charakteristika der Arbeit (z.B. Arbeitsanalyse) und von Mitarbeitern (z.B. stabile Personenmerkmale) vorgestellt. Wichtig für die Methodenkompetenz von Personalern sind die Themen Mitarbeiterbefragung und statistische Grundlagen.

Das Lehrbuch erscheint nun  in 2. Auflage, die umfassend korrigiert und verbessert wurde.

Der Inhalt

-   Kapitelübergreifendes Rahmenmodell des Human Resource Management
-   Bezug zwischen Theorie und Praxis wird durch die Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen und ihrer praktischen Anwendung hergestellt
-   Aufzeigen aktueller HR-Trends, wie Managing Diversity oder demografischer Wandel

Der Autor

Univ.-Prof. Dr. Jens Rowold ist Professor für Personalentwicklung und Veränderungsmanagement an der Technischen Universität Dortmund.

Keywords

Human Resource Management Personal Personalentwicklung Personalmanagement Personalmarketing Personalwesen

Authors and affiliations

  • Jens Rowold
    • 1
  1. 1.Technische Universität DortmundDortmundGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods