Handbuch Verantwortung

  • Ludger Heidbrink
  • Claus Langbehn
  • Janina Loh

Part of the Springer Reference Sozialwissenschaften book series (SRS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xv
  2. Grundlagen

  3. Geschichte und Genealogie

  4. Theorien und Ansätze

    1. Front Matter
      Pages 169-169
    2. Klaus Steigleder
      Pages 171-188
    3. Hilmar Schmiedl-Neuburg
      Pages 205-220
    4. Konrad Ott
      Pages 221-235
  5. Begriffe und Aspekte

    1. Front Matter
      Pages 237-237
    2. Corinna Mieth, Christoph Bambauer
      Pages 239-250
    3. Maria-Sibylla Lotter
      Pages 251-264
    4. Matthias Kaufmann
      Pages 265-276
    5. Julius Schälike
      Pages 277-293

About this book

Introduction

Das Handbuch Verantwortung vermittelt einen Überblick über Themen und Positionen der internationalen Verantwortungsforschung. Es befasst sich mit Geschichte und Etymologie der Verantwortung und zeigt, warum der Verantwortungsbegriff zum Grundvokabular des ethischen Denkens gehört. Wann immer von Verantwortung die Rede ist, spielen Begriffe wie Freiheit, Zurechnung, Schuld oder Pflicht eine wesentliche Rolle. Darüber hinaus werden unterschiedliche Typen und Arten der Verantwortung wie individuelle und kollektive Verantwortung behandelt. Der Leser wird mit den wichtigsten Handlungsbereichen vertraut gemacht, zu denen die politische und rechtliche Verantwortung gehören, aber auch die Rolle des Verantwortungsprinzips in Erziehung, Medien, Technik und Wissenschaft. Nicht zuletzt geht es um den Beitrag, den das Verantwortungsprinzip für den Umgang mit Herausforderungen der Menschenrechte, der Weltarmut oder des Klimawandels leistet.

Der Inhalt
Grundlagen • Geschichte und Genealogie • Theorien und Ansätze • Begriffe und Aspekte • Typen und Arten • Bereiche • Anwendung und Praxis • Grenzen

Die Zielgruppen
Studierende und Dozierende der Philosophie, Ethik, Sozial- und Politikwissenschaften. 

Die Herausgebenden
Prof. Dr. Ludger Heidbrink ist Professor für Praktische Philosophie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
PD Dr. Claus Langbehn ist Fellow der Alexander von Humboldt-Stiftung am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität zu Berlin. 
Dr. Janina Loh ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Philosophie der Universität Wien im Bereich Technik- und Medienphilosophie.

Keywords

Praktische Ethik Individuelle Verantwortung Kollektive Verantwortung Politische Verantwortung Rechtliche Verantwortung

Editors and affiliations

  • Ludger Heidbrink
    • 1
  • Claus Langbehn
    • 2
  • Janina Loh
    • 3
  1. 1.Christian-Albrechts-Universität zu KielKielGermany
  2. 2.Humboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany
  3. 3.Universität WienWienAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-06110-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-06109-8
  • Online ISBN 978-3-658-06110-4
  • About this book