Advertisement

Foto + Text

Handbuch für die Bildungsarbeit

  • Editors
  • Alfred Holzbrecher
  • Ingelore Oomen-Welke
  • Jan Schmolling

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Perspektiven einer Foto-Text-Theorie

    1. Front Matter
      Pages 13-13
    2. Alfred Holzbrecher
      Pages 15-23
    3. Stefanie Grebe
      Pages 39-57
    4. Jan Schmolling
      Pages 59-72
    5. Steve Geldhauser
      Pages 73-82
  3. Fachdidaktische Konzepte für die schulische Bildungsarbeit

    1. Front Matter
      Pages 83-83
    2. Elementar- und Primarstufe

    3. Sekundarstufen

      1. Klaus Maiwald
        Pages 115-125
      2. Ingelore Oomen-Welke
        Pages 127-141
      3. Marie-Françoise Vignaud
        Pages 157-162
      4. Marie-Françoise Vignaud
        Pages 163-169
      5. Edwin Stiller
        Pages 191-202
      6. Gregor C. Falk
        Pages 215-230
      7. Bernd Feininger
        Pages 231-246
      8. Ulrike Spörhase-Eichmann
        Pages 247-255
      9. Wilfried Schlagenhauf, Daniel Bienia
        Pages 257-271
      10. Franziska Armbruster
        Pages 273-281
      11. Maud C. Hietzge
        Pages 297-314
  4. Außerschulische Konzepte und Projektansätze

    1. Front Matter
      Pages 343-343
    2. Karlheinz Strötzel
      Pages 345-358
    3. Barbara Tomforde, Peter Holzwarth
      Pages 359-373
    4. Carina Abt
      Pages 399-404
  5. Genres & Themenbereiche

    1. Front Matter
      Pages 405-405
    2. Benjamin Drechsel
      Pages 407-414
    3. Tanja Schröder
      Pages 423-431
    4. Annette Krings
      Pages 447-457
  6. Back Matter
    Pages 459-462

About this book

Introduction

Bilder und Texte sind Prototypen moderner Kommunikation. Die Brücke zwischen den Medien Fotografie und Text steht auf benachbarten Pfeilern und einem gemeinsamen theoretischen Fundament. In diesem Handbuch werden die didaktischen Potenziale einer solchen Verknüpfung für die schulische und die außerschulische Bildungsarbeit ausgelotet. Pädagogisch Verantwortlichen in Schule und außerschulischen Handlungfeldern in der Jugend- und Medienarbeit, Lehrpersonen und Lehramtsstudierenden aller Fächer werden neue Impluse für eine zeitgemäße Fotoarbeit gegeben.


Keywords

Bildung Bildungsarbeit Didaktik Elementarstufe Erwachsenbildung Fachdidaktik Fotografie Fotopädagogik Jugendarbeit Primarstufe Sekundarstufen Sozialfotografie semiotik

Bibliographic information