Grenzen der Demokratie

Die gesellschaftliche Auseinandersetzung bei Großprojekten

  • Friedrich Thießen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Friedrich Thießen
    Pages 9-22
  3. Das Informationsproblem bei Großprojekten

  4. Großprojekte aus rechtlicher Sicht

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Matthias Möller-Meinecke
      Pages 117-142
  5. Großprojekte und medizinische Aspekte

  6. Großprojekte aus der Sicht der Bürger

About this book

Introduction

Die Auseinandersetzung mit großen Infrastrukturprojekten fordert die Demokratie in besonderem Maße. Nutzen und Lasten von Großprojekten sind oft nicht gleich verteilt. Während manche sich von dem Projekt Vorteile versprechen, sehen andere Einschränkungen auf sich zukommen. Daraus resultieren intensiv geführte Auseinandersetzungen, die oft nur noch auf dem Gerichtswege ausgetragen werden können. Wie also steht es in Deutschland mit der Qualität und Objektivität der Verfahren, mit denen über große Infrastrukturprojekte entschieden wird? Welche Defizite es in dieser Hinsicht noch gibt, soll in dem vorliegenden Band behandelt werden. 23 Autoren, allesamt langjährige Begleiter großer Infrastrukturvorhaben geben einen Einblick in die Abläufe bei solchen Projekten. Verhaltensweisen der verschiedenen Gruppen von Beteiligten an Großprojekten werden ausführlich geschildert. Das Buch will Fakten aufzeigen, die der weiteren Forschung als Grundlage dienen können und aus denen vielleicht Gesetzmäßigkeiten erkennbar werden.

Keywords

Demokratie Flughafen Großprojekte Wirtschaft und Politik Zivilgesellschaft

Editors and affiliations

  • Friedrich Thießen
    • 1
  1. 1.Fak. WirtschaftswissenschaftenTU ChemnitzChemnitzGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-19682-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-19681-7
  • Online ISBN 978-3-531-19682-4
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Automotive
Consumer Packaged Goods
Pharma