Advertisement

Fokusgruppen in der empirischen Sozialwissenschaft

Von der Konzeption bis zur Auswertung

  • Marlen Schulz
  • Birgit Mack
  • Ortwin Renn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Quick and easy!? Fokusgruppen in der angewandten Sozialwissenschaft

  3. Konzeption und Durchführung von Fokusgruppen

  4. Moderation von Fokusgruppen

  5. Mixed-Method-Design bei Fokusgruppen

  6. Auswertung von Fokusgruppen

  7. Back Matter
    Pages 207-209

About this book

Introduction

Der Begriff der Fokusgruppen bezeichnet ein moderiertes Diskursverfahren, bei dem eine Kleingruppe durch einen Informationsinput zur Diskussion über ein bestimmtes Thema angeregt wird. Eingeführt als Partizipationsverfahren ermöglicht dies die Einbindung von BürgerInnen in politische Entscheidungsprozesse. Anhand diverser Beispiele aus der empirischen Sozialforschung stellen die AutorInnen dieses Sammelbands die Methode vor und diskutieren deren Stärken und Schwächen. Der Fokus liegt dabei auf der Auswahl der TeilnehmerInnen, möglichen Moderationstechniken, der Bestimmung der Stimuli sowie den Auswertungsstrategien.

Editors and affiliations

  • Marlen Schulz
    • 1
  • Birgit Mack
    • 1
  • Ortwin Renn
    • 1
  1. 1.StuttgartDeutschland

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods