Advertisement

Marketing für Unternehmensberatung

Ein institutionenökonomischer Ansatz

  • Authors
  • Christian Schade

Part of the Marketing und Neue Institutionenökonomik book series (MNI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages III-XXI
  2. Einführung

  3. Unternehmensberatung aus ökonomischer Sicht

    1. Front Matter
      Pages 43-43
    2. Christian Schade
      Pages 45-46
    3. Christian Schade
      Pages 47-59
    4. Christian Schade
      Pages 88-99
    5. Christian Schade
      Pages 100-103
  4. Marketing für die Dienstleistung Unternehmensberatung

  5. Entwicklungen seit Drucklegung der ersten Auflage

    1. Front Matter
      Pages 285-285
    2. Christian Schade
      Pages 287-287
    3. Christian Schade
      Pages 288-291
    4. Christian Schade
      Pages 300-306
  6. Ausblick

    1. Front Matter
      Pages 307-307
    2. Christian Schade
      Pages 309-313
    3. Christian Schade
      Pages 314-315
    4. Christian Schade
      Pages 316-317
    5. Christian Schade
      Pages 318-318
  7. Back Matter
    Pages 319-346

About this book

Introduction

Unternehmensberater agieren auf attraktiven, wettbewerbsintensiven Märkten. Der Bedarf an theoretisch und empirisch fundierten Handlungsempfehlungen für das Marketing der Leistung Unternehmensberatung - mit all ihren Besonderheiten - ist groß. Die Fachliteratur hat diesen Themenkreis bisher jedoch weitgehend vernachlässigt. Christian Schade entwickelt theoriegeleitet Marketingempfehlungen und überprüft deren Relevanz empirisch. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Akquisition, die Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen Beratern und Klienten, das Management von Geschäftsbeziehungen und die langfristige Ausrichtung des Leistungsprogramms. In der zweiten Auflage werden aktuelle Entwicklungslinien auf dem Beratungsmarkt aufgezeigt sowie neuere Literatur zur Unternehmensberatung und im Bereich Marketing und Institutionenökonomik vorgestellt und diskutiert.

Keywords

Beschäftigung Institutionenökonomik Marketing Marketing und Neue Institutionenökonomik Neue Institutionenökonomik Unternehmensberatung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97765-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6661-0
  • Online ISBN 978-3-322-97765-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods