Advertisement

Bildkommunikation als Erfolgsfaktor bei Markenerweiterungen

  • Authors
  • Stéphane Müller

Part of the Marken- und Produktmanagement book series (MPM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Einführung

    1. Stéphane Müller
      Pages 1-5
  3. Theoretischer Teil

  4. Empirischer Teil

  5. Back Matter
    Pages 207-275

About this book

Introduction

Die Markenerweiterung ist zur dominierenden markenpolitischen Strategie geworden. Anbieter zeichnen neue Produkte mit bereits etablierten Markennamen aus, um Zugang zu bestehenden Vertriebswegen zu erhalten und Konsumenten zu Probierkäufen anzuregen. Die Bildkommunikation spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle.

Stéphane Müller untersucht die Rolle von Markenerweiterungen. Er zeigt, dass Bilder auf Grund ihrer Aktivierungswirkung und Zugänglichkeit die Akzeptanz von Markenerweiterungen begünstigen, da sie besonders erinnerungsstark und einstellungsprägend sind. Durch die Ausrichtung der Bildkommunikation auf relevante Markenattribute und attraktive Erlebniswelten können Plattformen für Markenfamilien geschaffen werden. Der Autor präsentiert wertvolle Hilfestellungen für die strategische Bildkommunikation und die Auswahl geeigneter Erweiterungsprodukte.

Keywords

Erfolgsfaktor Imageryforschung Kommunikation Konsum Konsumentenverhalten Management Marken- und Produktmanagement Markenerweiterung Markenfamilie Markenmanagement Marketing Marketingforschung Produktmanagement Wachstum Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89188-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7633-6
  • Online ISBN 978-3-322-89188-4
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods