Advertisement

Escalating Commitment als Ursache gescheiterter DV-Projekte

Methoden und Werkzeuge zur Deeskalation

  • Authors
  • Dieter Hertweck

Part of the Informationsmanagement und Computer Aided Team book series (IMCAT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Dieter Hertweck
    Pages 1-4
  3. Dieter Hertweck
    Pages 5-39
  4. Dieter Hertweck
    Pages 40-70
  5. Dieter Hertweck
    Pages 136-213
  6. Dieter Hertweck
    Pages 214-255
  7. Dieter Hertweck
    Pages 256-296
  8. Dieter Hertweck
    Pages 297-300
  9. Back Matter
    Pages 301-310

About this book

Introduction

Escalation of Commitment (EC) ist eine der häufigsten Ursache für gescheiterte DV-Projekte. Wesentliche Anzeichen von EC sind mangelnde Zugänglichkeit der Projektgruppe für abweichende Meinungen von außen sowie eine erhöhte Risikobereitschaft. Oft werden hochriskante Entscheidungen getroffen, wenn damit initial gefällte Entscheidungen retrospektiv gerechtfertigt oder finanziert werden sollen.

Dieter Hertweck zeigt die wichtigsten Ursachen und Muster von EC in Softwareprojekten auf und untersucht, wie man ihnen begegnen kann. Seine Deeskalationsmethoden basieren auf der Analyse real gescheiterter Softwareprojekte und einem daraus entwickelten Experimentalspiel, das mit angehenden IT-Führungskräften durchgeführt wurde. Es wird deutlich, dass sich Deeskalation weniger durch technische Unterstützung als durch kommunikative Techniken erreichen lässt, mit denen über Hierarchieebenen hinweg kommuniziert werden kann und durch die sich Krisensituationen strukturieren lassen.

Keywords

EMS/CSCW Escalation of commitment Informationsmanagement und Computer Aided Team Kommunikation in Projekten Krisensitzungen Projektcontrolling Projekte, gescheiterte Softwareprojekte

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81489-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7800-2
  • Online ISBN 978-3-322-81489-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering