Advertisement

Wirtschaftsinformatik 2005

eEconomy, eGovernment, eSociety

  • Otto K. Ferstl
  • Elmar J. Sinz
  • Sven Eckert
  • Tilman Isselhorst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Einführung in den Track Wandlungsfähige Wertschöpfungsnetzwerke

  3. Einführung in den Track Gridbasierte Wertschöpfung

  4. Einführung in den Track Customer Relationship Management (CRM) und Supplier Relationship Management (SRM)

  5. Einführung in den Track Internet-Ökonomie

    1. Arina Soukhoroukova
      Pages 231-250
    2. Andrea Krause, Matthias Kunzelmann
      Pages 251-270
    3. Karim Khakzar, Joachim Salmann, Thomas Berger, Thomas Jöckel, Hans-Martin Pohl, Wolfgang Frank
      Pages 271-288
    4. Daniel Rolli, Andreas Eberhart
      Pages 289-308
    5. Martin Bernhardt, Oliver Hinz
      Pages 309-328
    6. Alcxandcr Pikovsky, Martin Bichlcr
      Pages 329-348
  6. Einführung in den Track eBusiness auf dem Weg zum Mobile und Ubiquitous Business

    1. Mitra Arami, David Meyer, Antje Sester
      Pages 351-370
    2. Anna Maria Jankowska, Karl Kurbel
      Pages 371-390
    3. Daniel Fötsch, Andreas Speck, Wilhelm R. Rossak, Jörg Krumbiegel
      Pages 391-406
  7. Einführung in den Track Outsourcing und Managed Services

  8. Einführung in den Track eFinance

    1. Hong Tuan Kiet Vo, Christof Weinhardt, Remigiusz Wojciechowski
      Pages 471-488
    2. Tom Gellrich, Andreas Hackethal, Markus Holzhäuser
      Pages 547-566
    3. Jochen Franke, Donovan Pfaff, Ralf Elbert, Moritz Gomm, Erik Hofmann
      Pages 567-584
  9. Einführung in den Track Management von Geschäfts- und IS-Architekturen

    1. Alexander Dreiling, Michael Rosemann, Wil M. P. van der Aalst, Wasim Sadiq, Sana Khan
      Pages 687-706
  10. Einführung in den Track eGovernment — Auf dem Weg von eAdministration zu eDemocracy

  11. Einführung in den Track eLearning @work, @move, @home

    1. Markus Bick, Ulf-D. Ehlers, Jan M. Pawlowski, Heimo H. Adelsberger
      Pages 767-785
    2. Eric Schoop, Kay-Uwe Michel, Dalia Kriksciuniene, Rasa Brundzaite, Agnieszka Miluniec
      Pages 787-806
    3. Jan Mendling, Gustaf Neumann, Andreas Pinterits, Bernd Simon
      Pages 827-846
    4. Matthias Mohr, Tobias Simon, Helmut Krcmar
      Pages 847-859
    5. Susanne Robra-Bissantz, Kai-Uwe Götzclt
      Pages 861-880
    6. Markus Schmees
      Pages 901-920
  12. Einführung in den Track Wissens management — Vom Intra- zum Interorganisationalen Lernen in der eSociety

About these proceedings

Introduction

Die 7. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik 2005 (WI 2005) steht unter dem Leitthema eEconomy, eGovernment, eSociety. Durch dieses Thema kommt der erweiterte Gegenstand der Fachdisziplin Wirtschaftsinformatik zum Ausdruck, der ausgehend von Informationssystemen in Unternehmen zunehmend auch Informationssysteme in öffentlichen Verwaltungen und privaten Haushalten umfasst. Die Beiträge zur WI 2005 greifen folgende Schwerpunkte auf:
ERP und SCM,
Grid Computing,
CRM/SRM,
Internet-Ökonomie,
eBusiness,
Outsourcing,
eFinance,
IS- und SW-Architekturen,
eGovernment,
eProcurement,
eLearning,
Wissensmanagement,
Private Services,
Ubiquitous Computing,
IT-Security,
Semantic Web,
Information Warehousing,
EAI,
Mobile Systeme,
Softwareagenten.

Darüber hinaus enthält der Tagungsband ausgewählte Hauptbeiträge namhafter Autoren. Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Praktiker. Es bietet Orientierungshilfe und einen umfassenden Einblick in die genannten Forschungsfelder.

Keywords

E-Science Enterprise Resource Planning (ERP) IT-Sicherheit Informatik Informationssystem Lagerhaltung Management Mobilität Netzwerke Organisation Outsourcing Service-oriented Computing Wirtschaftsinformatik Wissensmanagement semantische Netze

Editors and affiliations

  • Otto K. Ferstl
    • 1
  • Elmar J. Sinz
    • 1
  • Sven Eckert
    • 1
  • Tilman Isselhorst
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Industrielle Anwendungssysteme und Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Systementwicklung und DatenbankanwendungOtto-Friedrich-Universität BambergBamberg

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering