Management von Kompetenz

  • Editors
  • Georg Schreyögg
  • Peter Conrad

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Jörg Freiling, Martin Gersch, Christian Goeke
    Pages 37-82
  3. Uta Wilkens, Helmut Keller, Martina Schmette
    Pages 121-161
  4. Daniela Rastetter
    Pages 163-199
  5. Albrecht Becker, Elisabeth Brauner, Stephan Duschek
    Pages 201-230
  6. Helmut Kasper, Jürgen Mühlbacher
    Pages 231-258
  7. Back Matter
    Pages 285-298

About this book

Introduction

Managementforschung informiert jährlich über neueste Erkenntnisse und Trends der wissenschaftlichen Diskussion.

Band 16 (2006) enthält Beiträge zu folgenden Themen:
- Innovationsfähigkeit, Zukunftsfähigkeit, Dynamic Capabilities
- Eine "Competence-based Theory of the Firm" als marktprozesstheoretischer Ansatz
- Inhalt und Aufbau interorganisationaler Kooperationskompetenz
- Wirkungsbeziehungen zwischen Ebenen individueller und kollektiver Kompetenz
- Kompetenzmodelle und die Subjektivierung von Arbeit
- Transaktives Wissen, Kompetenzen und Wettbewerbsvorteile
- Strategische Aufgaben- und Kompetenzverteilung im Management
- Orientierungskompetenz

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre (BWL) Führung Innovation Kompetenzen Kompetenzmodelle Management Managementforschung Organisation Organisation (Betriebswirt.) Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9300-7
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0398-3
  • Online ISBN 978-3-8349-9300-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods