Online Targeting und Controlling

Grundlagen – Anwendungsfelder – Praxisbeispiele

  • Christoph Bauer
  • Goetz Greve
  • Gregor Hopf

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Grundlagen des Online Targeting

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Goetz Greve, Gregor Hopf, Christoph Bauer
      Pages 3-21
    3. Horst Dietrich
      Pages 43-54
    4. Michael Altendorf
      Pages 67-92
  3. Rechtliche Rahmenbedingungen

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Frank Eickmeier, Petra Hansmersmann
      Pages 95-121
  4. Kontrolle von Online-Marketing-Aktivitäten

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Nicolai Andersen, Anja Schmitt
      Pages 139-154
    3. Christoph Bauer
      Pages 155-168
    4. Harald Kratel, Christoph Bauer
      Pages 185-193
  5. Trends im Online Targeting

    1. Front Matter
      Pages 195-195
    2. Christian M. Laase
      Pages 197-210
    3. Bernd Henning
      Pages 211-221
    4. Dominik Reisig, Franziska Runge, Goetz Greve
      Pages 243-260

About this book

Introduction

Die Möglichkeit, Massenwerbung mit sehr geringen Streuverlusten über das Internet anzubieten, bestand bislang nur in der Theorie. Der Einsatz moderner Targeting- und Controlling-Techniken kann hier Abhilfe schaffen. Targeting und Controlling von Online-Marketing-Maßnahmen zählen deshalb zu den wichtigsten Entwicklungsgebieten der kommerziellen Nutzung des Internets und sind jetzt schon zentraler Bestandteil in vielen Online-Geschäftsmodellen. Renommierte Fachvertreter aus Wissenschaft und Praxis setzen sich in diesem Buch mit Möglichkeiten und Grenzen sowie den zukünftigen Trends des Online Targeting auseinander.

Keywords

Brand Optimization Controlling InVideo Advertising Massenwerbung Online-Geschäftsmodelle Online-Marketing Streuverluste

Editors and affiliations

  • Christoph Bauer
    • 1
  • Goetz Greve
    • 2
  • Gregor Hopf
    • 3
  1. 1.Hamburger Institute of Finance & E-Business ConsultingHamburg School of Business AdministrationHamburg
  2. 2.Hamburg School of Business AdministrationHamburg
  3. 3.Forschungsdepartment Medien & ITHamburg School of Business AdministrationHamburg

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment