Fahrdynamik-Regelung

Modellbildung, Fahrerassistenzsysteme, Mechatronik

  • Rolf Isermann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Rolf Isermann
    Pages 1-26
  3. Sascha Semmler
    Pages 137-168
  4. Anton T. van Zanten
    Pages 169-211
  5. Ansgar TrÄchtler, Frank Niewels
    Pages 237-251
  6. Thomas Kutsche, Stefan Rappelt
    Pages 253-264
  7. Uwe Folchert
    Pages 265-283
  8. Thomas MüLler, Dirk Rohleder
    Pages 285-306
  9. Michael Kochem
    Pages 307-322

About this book

Introduction

Die Mechatronik im Fahrzeug hat heute entscheidenden Einfluss auf die Gestaltung der Radaufhängungen, Bremsen und Lenkungen und die dadurch möglichen aktiven Eingriffe. Steuerungen und Regelungen ermöglichen so eine fahrdynamische Regelung, für deren Entwurf und Erprobung vertiefte Kenntnisse der Modellbildung, Simulation sowie der Längs- und Querdynamik erforderlich sind.




Keywords

Bremsdynamikregelung Fahrdynamik Fahrzeugelektronik Mechatronik Querdynamikregelung Simulation Vertikaldynamik mechatronische Systeme

Editors and affiliations

  • Rolf Isermann
    • 1
  1. 1.Institut für AutomatisierungstechnikTU DarmstadtDarmstadt

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering