Advertisement

Neue Trends im E-Learning

Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik

  • Michael H. Breitner
  • Beate Bruns
  • Franz Lehner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Georg Ströhlein
    Pages 1-15
  3. Oliver Bohl, Angela Frankfurth, Jörg Schellhase, Udo Winand
    Pages 17-28
  4. Gisela Dösinger, Klaus Tochtermann, Ines Puntschart, Alexander Stocker
    Pages 45-58
  5. Stefan Eicker, Stephan Kress, Lars Mense
    Pages 59-74
  6. Stefan Geisler, Eva Ponick
    Pages 93-106
  7. Markus Grüne, Alexander Nikolopoulos, Roland Holten
    Pages 133-148
  8. Simon Härke, Marc Krüger, Michael H. Breitner, Klaus Jobmann
    Pages 165-180
  9. Barbara Hildebrandt, Christian M. Stracke, Jan M. Pawlowski
    Pages 211-225
  10. Torsten Klie, Uwe Frommann, Christian Werner, Stefan Fischer, Astrid Weilert, Christoph Klinzmann et al.
    Pages 245-256
  11. Jens Marko Linnemann, Nadin Rosbigalle, Herfried Schneider
    Pages 269-282
  12. Christian Stary, Edith Stary
    Pages 351-366
  13. Christine Voigtländer, Michael H. Breitner
    Pages 399-414
  14. Klaus Wannemacher
    Pages 427-440

About this book

Introduction

E(lectronic)- und M(obile)-Learning – das Lernen und Lehren auf Basis moderner Informations- und Kommunikationstechnologien – wird heute bereits in vielen Bereichen erfolgreich eingesetzt: in Schulen und Hochschulen sowie mehr und mehr auch in der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung von Auszubildenden bis zu Top-Managern. Ziel dieses Sammelbandes ist es, den Status Quo und aktuelle Projekte zu beschreiben. In Verbindung damit sollen auch wichtige E-Learning-Trends und zukunftsgerichtete Entwicklungen identifiziert und analysiert werden. Dabei stehen Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik, die oft interdisziplinär beleuchtet werden, im Vordergrund. Die 29 ausgewählten Artikel decken viele derzeit wichtige E-Learning-Trends ab, wie z. B. (echtes) M-Learning, Geschäftsmodelle für Hochschulen und Unternehmen, Ansätze zur Integration von E-Learning, Qualitätssicherungsverfahren und -instrumente sowie die Konvergenz von Lern-, Wissens-, und Personalmanagementsystemen.

Keywords

Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre (BWL) E-Learning Geschäftsmodell Informatik Lernen M-Learning

Editors and affiliations

  • Michael H. Breitner
    • 1
  • Beate Bruns
    • 2
  • Franz Lehner
    • 3
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikLeibniz Universität HannoverHannover
  2. 2.time4you GmbHKarlsruhe
  3. 3.Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik IIUniversität PassauPassau

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Engineering