Dienstleistungsmodellierung 2012

Product-Service Systems und Produktivität

  • Oliver Thomas
  • Markus Nüttgens

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Repräsentationsformen für Dienstleistungen

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Andreas Zolnowski, Martin Semmann, Tilo Böhmann
      Pages 26-48
    3. Sven Tackenberg, Sönke Duckwitz, Christopher M. Schlick
      Pages 49-72
  3. Modellierung von Product-Service Systems

    1. Front Matter
      Pages 73-73
    2. Matthias Gürtler, Sebastian Kortler, Bergen Helms, Marina Berkovich, Jan Marco Leimeister, Helmut Krcmar et al.
      Pages 96-113
  4. Produktivitätsmodelle für Dienstleistungen

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Margret Borchert, Eva Koch, Giuseppe Strina, Stefanie Klinkhammer, Joachim Hamburger, Ewald Heinen
      Pages 169-191
    3. Jörg Becker, Torben Bernhold, Daniel Beverungen, Nina Kaling, Ralf Knackstedt, Vanessa Lellek et al.
      Pages 208-226
  5. Modellierung von Logistik- und Gesundheitsdienstleistungen

  6. Back Matter
    Pages 305-312

About this book

Introduction

Dienstleistungen sind ein zentrales Element innovativer Geschäftsmodelle. Konzepte zur Modellierung von Dienstleitungen gewinnen daher aktuell an Bedeutung. Diese Entwicklung ist branchenübergreifend zu beobachten, sei es an der Schnittstelle zur industriellen Produktion in Form von Product-Service Systems, im öffentlichen Sektor in Form von Produkt- und Prozessmodellen oder in serviceorientierten Szenarien im Umfeld digitaler Geschäftsmodelle.

Dieser Band stellt aktuelle und innovative Methoden und Technologien zur Modellierung von Dienstleistungen vor, die zur Verbesserung von klassischen industriellen Produkten und  hybriden Leistungsbündeln beitragen sowie zur Produktivitätssteigerung herangezogen werden können. Zahlreiche branchenorientierten Beispiele verdeutlichen die Leistungsfähigkeit und die praktische Umsetzbarkeit der Dienstleistungsmodellierung. Das Buch richtet sich an Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Ingenieurwissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und der Informatik sowie an Praktiker in Unternehmen, die sich mit Dienstleistungsmanagement und der modellbasierten Gestaltung von Dienstleistungen befassen.

 

Der Inhalt

·         Methoden und Technologien zur Modellierung von Dienstleistungen

·         Modellierung von Produkt-Dienstleistungssystemen

·         Produktivität von Dienstleistungen

·         Modellierung branchenorientierter Dienstleistungen

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, der Ingenieurwissenschaften, der Wirtschaftsinformatik und der Informatik sowie

·         Praktiker in Unternehmen, die sich mit Dienstleistungsmanagement und der modellbasierten Gestaltung von Dienstleistungen befassen.

 

Die Herausgeber

 

Univ.-Prof. Dr. Oliver Thomas ist Inhaber des Lehrstuhls für Informationsmanagement und Wirtschaftsinformatik sowie Mitglied des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Universität Osnabrück. Seine Forschungsschwerpunkte sind Geschäftsprozessmanagement, Enterprise Architecture Management, Integration von Produktion und Dienstleistung sowie semantische und mobile Informationssysteme. Er ist Autor von über 200 nationalen und internationalen Fachpublikationen, darunter über 30 Beiträge in begutachteten Zeitschriften.

 

Univ.-Prof. Dr. Markus Nüttgens ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftliche Standardsoftware und Informationsmanagement sowie Mitglied der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Informations- und Geschäftsprozessmanagement, Betriebswirtschaftliche Standardsoftware, Informationssysteme in Industrie, Dienstleistung und Verwaltung, Open Source, IT-Governance sowie IT-Entrepreneurship. Er ist seit über 20 Jahren Autor national und international anerkannter Fachpublikationen.

Editors and affiliations

  • Oliver Thomas
    • 1
  • Markus Nüttgens
    • 2
  1. 1.BWLUniversität OsnabrückOsnabrückGermany
  2. 2.Wirtschafts- u. SozialwissenschaftenUniversität HamburgHamburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00863-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00862-8
  • Online ISBN 978-3-658-00863-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods