Quintessenz der Vertrauensbildung

  • Tom Sommerlatte
  • Jean-Luc Fallou

Part of the Quintessenz-Reihe book series (QUINTESSENZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VI
  2. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 1-2
  3. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 3-4
  4. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 5-13
  5. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 15-50
  6. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 51-96
  7. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 97-121
  8. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 123-124
  9. Tom Sommerlatte, Jean-Luc Fallou
    Pages 125-129
  10. Back Matter
    Pages 131-136

About this book

Introduction

Vertrauen ist der unsichtbare Vertrag der Innovations- und Kooperationsfähigkeit in einem Unternehmen regelt. Die hohe Veränderungsdynamik außer- und innerhalb der Unternehmen verursacht jedoch zunehmenden Vertrauensschwund. Die Autoren demonstrieren anhand  von 9 Fallbeispielen aus großen und mittelständischen Unternehmen wie Vertrauensmangel zu unproduktivem Absicherungsverhalten und Bedenkenträgertum in Unternehmen führt. Langjährige Führungs- und Beratungserfahrung liefern praxiserprobte Wege zu einer Kultur des Vertrauens. Die methodischen Ansätze zur aktiven Vertrauensbildung umfassen personales Vertrauens zwischen Individuen und die Entwicklung von Systemvertrauen in das Unternehmen als Ganzes. Beide Ansätze ermöglichen es, ein Vertrauensklima zu schaffen, das die Innovationsleistung und Kosteneffizienz eines Unternehmens erhöht.

Keywords

Personales Vertrauen Systemvertrauen Unsichtbarer Vertrag Vertrauensklima Vertrauensprofil

Authors and affiliations

  • Tom Sommerlatte
    • 1
  • Jean-Luc Fallou
    • 2
  1. 1.TMI Trust Management Institut e.V.WiesbadenGermany
  2. 2.Fond de DotationTrust Management InstitutParisFrance

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-31385-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-642-31384-4
  • Online ISBN 978-3-642-31385-1
  • Series Print ISSN 1869-6414
  • Series Online ISSN 1869-6422
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods