Die Steuerung des Schulystems

Theoretische und praktische Explorationen

  • Authors
  • Nils Berkemeyer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Nils Berkemeyer
    Pages 13-16
  3. Nils Berkemeyer
    Pages 145-214
  4. Nils Berkemeyer
    Pages 269-273
  5. Nils Berkemeyer
    Pages 275-309
  6. Nils Berkemeyer
    Pages 311-318
  7. Back Matter
    Pages 319-356

About this book

Introduction

Das Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland befindet sich derzeit in einer ausgeprägten Modernisierungsphase. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit diesen Veränderungen steht allerdings noch ganz am Beginn. Dieser Band der Reihe 'Educational Governance' nimmt dies zum Anlass, die erziehungswissenschaftliche und interdisziplinäre Forschung zum Thema erstmalig im Zusammenhang darzustellen. Zudem wird am Beispiel des Modellvorhabens 'Selbstständige Schule NRW' eine eigene Studie über die im Modellvorhaben veränderten Steuerungsstrukturen vorgestellt. Es zeigt sich, dass mit regionalen Steuergruppen neue Akteure in der Schulgovernance implementiert werden konnten und dass ihr Steuerungshandeln maßgeblich von den regionalen Rahmenbedingungen abhängt.

Keywords

Bildung Bildungsforschung Bildungsverwaltung Bildungsökonomie Educational Governance Erziehung Erziehungswissenschaft Governance Modellvorhaben Modernisierung Pädagogik Schule Schulsystem Schultheorie Selbstständige Schule

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-531-91933-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2010
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-17052-7
  • Online ISBN 978-3-531-91933-1
  • About this book