Advertisement

Perspektiven des Mobile Business

Wissenschaft und Praxis im Dialog

  • Editors
  • Wolffried Stucky
  • Gunther Schiefer

Part of the Wirtschaftsinformatik book series (WI)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Wissenschaftliche Beiträge

  3. Ergebnisse des Projektes „MoMa: Mobiles Marketing“

    1. Front Matter
      Pages 113-113
    2. Bernhard Kölmel, Anatol Porak, Frank Dimpfel, Gunther Schiefer
      Pages 115-126
    3. Oliver Marc Schätzle
      Pages 135-142
  4. Back Matter
    Pages 143-151

About this book

Introduction

Zum 1. Mobile Business Day, der im Mai 2005 an der Universität Karlsruhe (TH) stattfand, trafen sich Praktiker und Wissenschaftler zum Gedankenaustausch. Sie loteten die gesamte Breite mobiler Anwendungen sowie ihre Einsatzmöglichkeiten und Grenzen aus, stellten die neuesten Ideen und Ergebnisse im Mobile Business vor und diskutierten Erfahrungen aus der Praxis und neue viel versprechende theoretische Ansätze. Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Verbundprojektes "MoMa: Mobiles Marketing" als eines von sechs Leitprojekten der Initiative MobilMedia vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit gefördert.

Im ersten Teil des Bandes werden ausgewählte Beiträge des Workshops präsentiert. Das Spektrum reicht von Mobile Learning über kontextsensitive Anwendungen und mobile Bezahlverfahren bis hin zu empirischen Ergebnissen von Untersuchungen zum Mobile Business. Im zweiten Teil des Buches werden Erfahrungen und Ergebnisse des Projektes "MoMa: Mobiles Marketing" vorgestellt.

Keywords

Datenschutz Kontext Mobies Marketing MobilMedia Mobile Anwendungen Mobile Business

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods