Venture-Capital-Gesellschaften und Gründungsunternehmen

Empirische Untersuchung zur erfolgreichen Gestaltung der Beziehung

  • Authors
  • Solveig Reißig-Thust

Part of the Unternehmensführung & Controlling book series (UFC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Solveig Reißig-Thust
    Pages 1-7
  3. Solveig Reißig-Thust
    Pages 63-90
  4. Solveig Reißig-Thust
    Pages 139-240
  5. Solveig Reißig-Thust
    Pages 241-250
  6. Back Matter
    Pages 251-307

About this book

Introduction

In den letzten Jahren hat das Thema Venture Capital (VC) aufgrund der Diskussion über die Verbesserung der Finanzierungssituation junger Unternehmen in Deutschland in Wissenschaft und Praxis zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Solveig Reißig-Thust geht der Frage nach, welche Interessendivergenzen und Informationsasymmetrien zwischen Venture-Capital-Gesellschaften und Gründungsunternehmen bestehen und welche Defizite bzw. Probleme daraus resultieren. Sie betrachtet sämtliche Phasen des Beteiligungsprozesses und leitet Instrumente und Methoden zur Lösung potenzieller Probleme ab. Anschließend erfolgt eine empirische Überprüfung der Eignung dieser Lösungen zur Steigerung des Beteiligungserfolges. Es zeigt sich, dass vor allem die Qualität der Beteiligungswürdigkeitsprüfung, die funktionale Einbindung der VC-Gesellschaft im Gründungsunternehmen und verschiedene Elemente der Vertragsgestaltung zu einer Verbesserung führen.

Keywords

Beteiligungswürdigkeitsprüfung Finanzierung Finanzierungsverträge Gründung Gründungsunternehmen Prinzipal-Agenten-Theorie Risikofinanzierung, Instrumente zur Risikokapital Start-Up Unternehmensgründung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81627-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7957-3
  • Online ISBN 978-3-322-81627-6
  • About this book