Advertisement

Herausforderungen der Wirtschaftsinformatik

  • René Riedl
  • Thomas Auinger

About this book

Introduction

Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen wird maßgeblich durch die Fähigkeit bestimmt, Marktanforderungen vorherzusehen. Zur Erfüllung entsprechender Aufgaben bedient sich das Management der Informations- und Kommunikationstechnologie. Um ihr Verhalten zu erklären und ihre Phänomene zu gestalten, untersucht die Wirtschaftsinformatik Informationssysteme und Informationsinfrastrukturen.

Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis reflektieren zukunftsweisende Fragestellungen und würdigen damit o. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Lutz J. Heinrich, einen der Begründer und Gestalter der Wirtschaftsinformatik im deutschsprachigen Raum, anlässlich seiner Emeritierung.

Keywords

Data-Warehouse E-Business E-Learning Festschrift Informatik Information Engineering Informationsmanagement Informationssystem Wirtschaftsinformatik Wissensmanagement

Editors and affiliations

  • René Riedl
    • 1
  • Thomas Auinger
    • 1
  1. 1.Institut für Wirtschaftsinformatik — Information EngineeringUniversität LinzLinzÖsterreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-81236-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-2179-4
  • Online ISBN 978-3-322-81236-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Biotechnology
Electronics
IT & Software
Telecommunications