Standards und Standardisierungen in der Erziehungswissenschaft

  • Editors
  • Ingrid Gogolin
  • Heinz-Hermann Krüger
  • Dieter Lenzen
  • Thomas Rauschenbach

Part of the Zeitschrift für Erziehungswissenschaft book series (ZFE, volume 4)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-4
  2. Editorial

    1. Ingrid Gogolin, Heinz-Hermann Krüger, Dieter Lenzen, Thomas Rauschenbach
      Pages 5-10
  3. Forschung und Publikationen

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Michael J. Feuer, Lisa Towne, Richard J. Shavelson
      Pages 25-44
    3. Hermann Josef Abs, Eckhard Klieme
      Pages 45-62
    4. Peter Diepold
      Pages 83-94
  4. Studiengänge und Qualifikationen

  5. Qualitätssicherung und Evaluation

    1. Front Matter
      Pages 211-211
    2. Bernhard Schmidt, Rudolf Tippelt
      Pages 227-241

About this book

Introduction

Die deutsche Erziehungswissenschaft ist nicht sehr gut aufgestellt. Im Vergleich zu anderen Disziplinen sind nur ansatzweise unbestrittene Qualitätsstandards vorhanden, die schwer in Lehre und Forschung durchzusetzen und weiterzuentwicklen sind. Die AutorInnen dieses Sonderhefts der "Zeitschrift für Erziehungswissenschaften" identifizieren Qualitätsdefizite, formulieren darauf bezogen Standards und beschreiben Prozesse, die im Endeffekt Qualitätsstandards schaffen und sichern können.

Keywords

Benchmarking Erziehung Evaluationsverfahren Qualitätsprüfung Qualitätsstandards

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-80769-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-531-14703-1
  • Online ISBN 978-3-322-80769-4
  • About this book