Bürger und Beteiligung in der Demokratie

Eine Einführung

Authors:

ISBN: 978-3-658-13721-2 (Print) 978-3-658-13722-9 (Online)

Table of contents (14 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XVI

  2. No Access

    Chapter

    Pages 1-11

    Einleitung

  3. Grundlagen

    1. Front Matter

      Pages 13-13

    2. No Access

      Chapter

      Pages 15-37

      Was sagt die Demokratietheorie zu Bürgerbeteiligung?

    3. No Access

      Chapter

      Pages 39-54

      Was sagt das Grundgesetz zu Bürgerbeteiligung?

    4. No Access

      Chapter

      Pages 55-88

      Was sagt die empirische Partizipationsforschung zu Bürgerbeteiligung?

  4. Beteiligung im Vorfeld der politischen Entscheidung

    1. Front Matter

      Pages 89-90

    2. No Access

      Chapter

      Pages 91-102

      Soziales Engagement

    3. No Access

      Chapter

      Pages 103-125

      Mitgestaltende bzw. kooperative Formen der Bürgerbeteiligung

    4. No Access

      Chapter

      Pages 127-149

      Mitarbeit in politischen Parteien

    5. No Access

      Chapter

      Pages 151-167

      Unkonventionelle Beteiligung und Protest

  5. Beteiligung als politische Entscheidung

    1. Front Matter

      Pages 169-169

    2. No Access

      Chapter

      Pages 171-202

      Wahlen und Wahlbeteiligung

    3. No Access

      Chapter

      Pages 203-222

      Nichtwähler und der Rückgang der Wahlbeteiligung

    4. No Access

      Chapter

      Pages 223-247

      Wer wählt wen und warum? Theorien der Wahlentscheidung

    5. No Access

      Chapter

      Pages 249-279

      Direktdemokratische Beteiligung

  6. Zusammenschau der Beteiligungsvielfalt und Ausblick

    1. Front Matter

      Pages 281-281

    2. No Access

      Chapter

      Pages 283-297

      Formen von Bürgerbeteiligung im Vergleich

    3. No Access

      Chapter

      Pages 299-309

      Ausblick

  7. Back Matter

    Pages 311-331