Advertisement

Das Operationsteam

Eine Analyse der Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal

  • Authors
  • Roger Gfrörer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Pages 1-16
  3. Pages 40-161
  4. Pages 162-222
  5. Pages 257-267
  6. Back Matter
    Pages 269-299

About this book

Introduction

Krankenhäuser sehen sich einem zunehmenden Wettbewerb und somit dem Druck ausgesetzt, die Leistungsprozesse den ökonomischen Ansprüchen des Umfelds anzupassen. Operative Eingriffe weisen im Leistungsangebot eines Krankenhauses einen bedeutenden Stellenwert auf. Diese Bedeutung und der verhältnismäßig große Anteil der Personalkosten erfordert eine Untersuchung der Arbeitsverhältnisse im Operationssaal (OPS) mit dem Ziel, Effizienz und Effektivität des OPS-Betriebs zu erhöhen.

Roger Gfrörer analysiert die Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal anhand eines Frameworks, das die Einflussfaktoren auf das Teamverhalten in zwei handlungsleitende Dimensionen systematisiert. Mittels einer Umfrage bei 210 OPS-Mitarbeitenden wird die Bedeutung dieser Faktoren für das Gelingen der Zusammenarbeit erhoben. Aus den Resultaten der Analyse werden direkte Handlungsempfehlungen für das Management des OPS-Teams abgeleitet.

Keywords

Effizienz Entwicklung Gesundheitsmanagement HR Management Krankenhaus Management Teamgestaltung

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Chemical Manufacturing
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods