Markencontrolling

Ein verhaltensorientierter Beitrag zur Rationalitätssicherung einer identitätsorientierten Markenführung

  • Authors
  • Stephan Braun

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Stephan Braun
    Pages 1-11
  3. Stephan Braun
    Pages 13-62
  4. Stephan Braun
    Pages 161-195
  5. Stephan Braun
    Pages 197-200
  6. Back Matter
    Pages 201-231

About this book

Introduction

Der Aufbau starker Marken ist langwierig und kostenintensiv. Insbesondere in Anbetracht begrenzter Ressourcen kann das Markencontrolling durch die Gewährleistung von Effizienz und Effektivität dabei einen bedeutsamen Beitrag für eine erfolgreiche Markenführung leisten. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, sind umfangreiche Kenntnisse hinsichtlich der Markenführung, des Markenführungsprozesses sowie typischer Problemfelder der Markenführung erforderlich. Von diesen Überlegungen ausgehend bestimmt Stephan Braun Zielsetzung sowie Aufgaben eines Markencontrollings als Rationalitätssicherung der Markenführung und arbeitet Maßnahmen zur Unterstützung einer erfolgreichen Markenführung durch das Markencontrolling heraus.

Keywords

Brand Management Controlling Markenführung Markenführungsprozess Rationalitätssicherung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-6611-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2011
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-2849-8
  • Online ISBN 978-3-8349-6611-7
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Telecommunications
Consumer Packaged Goods