Advertisement

Weinmarketing

Kundenwünsche erforschen, Zielgruppen identifizieren, innovative Produkte entwickeln

  • Ruth Fleuchaus
  • René C. G. Arnold

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Prolog

    1. Front Matter
      Pages 1-1
  3. Marktforschung und Konsumentenverhalten

    1. Front Matter
      Pages 35-35
    2. Simone Müller
      Pages 37-73
    3. Martin Kern, Simone Müller
      Pages 75-101
    4. Wilhelm Lerner, Wine Networks
      Pages 103-118
    5. René C. G. Arnold, Ruth Fleuchaus
      Pages 119-144
  4. Zielgruppengerechte Marken

    1. Front Matter
      Pages 145-145
  5. Verpackungsdesign als Schlüssel zum Kunden

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Ulrich R. Orth
      Pages 181-195
    3. Franz-Josef Vollherbst, Heinz Urben
      Pages 197-216
    4. Isabel Lupold
      Pages 217-236
    5. Roger Saunders
      Pages 237-265
    6. Ulrich Lachmann, René C. G. Arnold
      Pages 267-287
  6. Vertriebskanäle und Marketingpotential: Zielgruppen richtig nutzen

    1. Front Matter
      Pages 317-317
    2. Grégory Bressolles, François Durrieu, Gerald Lang
      Pages 319-337
    3. Sabine Ernest-Hahn
      Pages 339-350
    4. Kornelia Doren, H. Juergen Kagelmann, Noelene Orsolini
      Pages 351-359
  7. Qualität, Nachhaltigkeit und Controlling als Garanten des Erfolgs

    1. Front Matter
      Pages 361-361
    2. Eleftherios H. Drosinos, Maria Gialtaki, C. Metaxopoulos
      Pages 363-381
    3. Siegfried Pöchtrager, Stefan Grossauer
      Pages 383-397
    4. Armin R. Gemmrich, Ellen Bezner
      Pages 399-417
    5. Donald Cyr
      Pages 419-442

About this book

Introduction

Wie kann die aktuelle Forschung im Marketing für die Praxis genutzt werden? Antworten auf diese Frage liefern die Beiträge dieses Sammelbandes. Erfahrene Experten aus Wissenschaft und Praxis beleuchten kompetent alle Bereiche des Marketings über den gesamten Wertschöpfungsprozess in kleinen wie großen Weingütern und Kellereien. Anhand theoretischer Ausführungen und aktueller Fallbeispiele zeigen sie auf, wie Kundenwünsche erforscht und Zielgruppen identifiziert werden und wie es gelingt, innovative Produkte zu entwickeln, um diese am Markt mit Mitteln der Verpackungs-, Kommunikations- und Preisgestaltung durchzusetzen.

„Weinmarketing“ bietet wertvolle Informationen zur Vermarktung und für den Praktiker konkrete Handlungsanweisungen auf Basis der aktuellen Forschungsergebnisse.

Der Inhalt
Marktforschung und Konsumentenverhalten
Zielgruppengerechte Marken: Erfolgsfaktor für Weinproduzenten
Verpackungsdesign als Schlüssel zum Kunden
Zielgruppengerechte Kommunikation
Vertriebskanäle und Marketingpotenzial
Qualität, Nachhaltigkeit und Controlling als Garanten des Erfolgs

Die Zielgruppen
Weinhandel und -produktion
Studenten und Lehrbeauftragte im Forschungsumfeld Weinmarketing
Ausbildungseinrichtungen im Bereich Wein und Agrikultur

Die Herausgeber
Prof. Dr. Ruth Fleuchaus ist Professorin für Marketing im Studiengang Weinbetriebswirtschaft der Hochschule Heilbronn.
René C. G. Arnold, Diplombetriebswirt, ist Doktorand an der University of Edinburgh

Keywords

Kostenstrukturen Marktforschung Qualitätssicherung Verpackungsdesign Vertriebskanäle Weinkonsumentenverhalten Weinwerbung

Editors and affiliations

  • Ruth Fleuchaus
    • 1
  • René C. G. Arnold
    • 2
  1. 1.Hochschule HeilbronnHeilbronn
  2. 2.University of EdinburghEdinburgh

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods