Advertisement

Fahrstabilisierungssysteme und Fahrerassistenzsysteme

  • Editors
  • Konrad Reif

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Konrad Reif
    Pages 10-19
  3. Friedrich Kost
    Pages 20-33
  4. Heinz-Jürgen Koch-Dücker
    Pages 34-49
  5. Konrad Reif
    Pages 50-57
  6. Jochen Wagner
    Pages 74-83
  7. Konrad Reif
    Pages 84-95
  8. Frank Heinen, Peter Eberspächer
    Pages 96-103
  9. Peter Knoll
    Pages 104-121
  10. Peter Knoll
    Pages 130-145
  11. Konrad Reif
    Pages 146-151
  12. Peter Knoll
    Pages 152-157
  13. Konrad Reif
    Pages 158-175
  14. Konrad Reif
    Pages 176-191
  15. Ernst-Peter Neukirchner
    Pages 192-203
  16. Peter Knoll
    Pages 204-209
  17. Peter Knoll
    Pages 210-213
  18. Back Matter
    Pages 214-222

About this book

Introduction

Anwendungsbezogene Darstellungen sind das Kennzeichen der Buchreihe "Bosch Fachinformation Automobil". Ganz auf den Bedarf an praxisnahem Hintergrundwissen zugeschnitten, findet der Auto-Fachmann ausführliche Erklärungen zur elektronischen Fahrerassistenz durch Regelung des Antriebsschlupfs, der Bremsen, der Fahrdynamik oder des Abstands zum vorausfahrenden Fahrzeug. Weitere wichtige Inhalte sind Fahrerunterstützungen durch Navigation, Nachtsichtgeräte und andere kamerabasierte Systeme in modernen Fahrzeugen. Der Band bietet das Bosch-Fachwissen aus erster Hand und eignet sich damit hervorragend für den Alltag des Entwicklungsingenieurs, für die berufliche Weiterbildung, für Lehrgänge, zum Selbststudium oder zum Nachschlagen in der Werkstatt.

Der Inhalt
Fahrsicherheit und Grundlagen der Fahrphysik – Fahrstabilisierungssysteme und automatische Bremsfunktionen – Sensoren, Hydroaggregat – Fahrerassistenzsysteme und Mensch-Maschine-Interaktion – Sensorik für Fahrzeugrundumsicht – Adaptive Cruise Control (ACC) – Videobasierte Systeme und Nachtsichtsysteme – Weitere Fahrerassistenzsysteme

Zielgruppen
Entwicklungsingenieure in der Automobil- und Zulieferindustrie
Elektrik- und Elektronikentwickler
Sachverständige und Gutachter
Softwareentwickler
Kfz-Meister, Kfz-Techniker in Kfz-Werkstätten
Professoren, Dozenten und Studierende an Hoch- und Fachschulen

Die Autoren
Fachwissen aus erster Hand wird durch die Ingenieure der Bosch-Entwicklungsabteilung garantiert, die den Inhalt als Autoren erarbeitet haben.

Der Herausgeber
Prof. Dr.-Ing. Konrad Reif leitet den Studiengang Fahrzeugelektronik und Mechatronische Systeme an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, Campus Friedrichshafen, ist Lehrbeauftragter an der Technischen Universität München und verantwortet die inhaltliche Herausgabe der Bosch Fachinformation Automobil.

Keywords

ACC Abstandsregeltempomat Antiblockiersystem Antriebsschlupfregelung Automobil Bremse Elektronisches Stabilitätsprogramm Entwicklung Fahrdynamik Fahrerassistenzsystem Kraftfahrzeug Schlupf Sensor Sensorik Stabilisierungssystem

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering