Advertisement

Ermüdungsrisse

Erkennen, sicher beurteilen, vermeiden

  • Hans Albert Richard
  • Manuela Sander

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 1-23
  3. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 24-50
  4. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 51-105
  5. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 106-142
  6. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 143-176
  7. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 177-211
  8. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 212-226
  9. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 227-247
  10. Hans Albert Richard, Manuela Sander
    Pages 248-253
  11. Back Matter
    Pages 265-270

About this book

Introduction

Das Fachbuch Ermüdungsrisse beschäftigt sich mit der Auslegung von Bauteilen nach Festigkeitskriterien sowie der Analyse von Schäden durch Risswachstum bei Belastung mit konstanter Amplitude und bei Betriebsbelastung. Die Ermittlung und Darstellung bruchmechanischer Werkstoffkennwerte und -kennfunktionen wird behandelt. Selbsterklärende Abbildungen zu charakteristischen Anwendungsbeispielen aus der Praxis visualisieren überzeugend die dargestellten Sachverhalte. Die zweite Auflage wurde um ein weiteres Praxisbeispiel erweitert.

Der Inhalt

Auslegung von Bauteilen und Strukturen nach Festigkeitskriterien - Schäden durch Risswachstum - Grundlagen der Bruchmechanik - Ermüdungsrisswachstum bei zyklischer Belastung mit konstanter Amplitude - Experimentelle Ermittlung bruchmechanischer Werkstoffkennwerte - Ermüdungsrisswachstum bei Betriebsbelastung - Analytische und numerische Simulation - Praxisbeispiele

Die Zielgruppen

Ingenieure mit den Schwerpunkten Entwicklung, Konstruktion, Berechnung, Werkstoffentwicklung, Werkstoffprüfung, Schadensanalyse, zerstörungsfreie Prüfung und Qualitätsmanagement Studierende der Ingenieurwissenschaften insbesondere des Maschinen- und Flugzeugbaus, des Wirtschafts- und Bauingenieurwesens, der Verfahrens- und Werkstofftechnik sowie verwandter Gebiete an Universitäten und Fachhochschulen

Über die Autoren
Prof. Dr.-Ing. habil. Hans Albert Richard leitet die Fachgruppe Angewandte Mechanik der Universität Paderborn und lehrt u.a. Technische Mechanik und Strukturmechanik. Prof. Dr.-Ing. habil. Manuela Sander leitet den Lehrstuhl für Strukturmechanik an der Universität Rostock und lehrt u. a. Technische Mechanik und Betriebsfestigkeit.





Keywords

Betriebsbelastung Betriebsfestigkeit Bruchmechanik Dauerfestigkeitsnachweis Ermüdungsrisswachstum Festigkeitskriterien Lastspektrum Mixed-Mode-Beanspruchung Risswachstum Schäden durch Risswachstum Simulation Thresholdwert

Authors and affiliations

  • Hans Albert Richard
    • 1
  • Manuela Sander
    • 2
  1. 1.Fakultät f. Maschinenbau - FAMUniv. PaderbornPaderbornGermany
  2. 2.Lehrstuhl StrukturmechanikUniv. RostockRostockGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering