Die Geologie des Erzgebirges

  • Ulrich Sebastian

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ulrich Sebastian
      Pages 5-6
  3. Die metamorphen Gesteine

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Ulrich Sebastian
      Pages 9-23
  4. Gesteine des Übergangsstockwerks

    1. Front Matter
      Pages 99-99
    2. Ulrich Sebastian
      Pages 101-108
    3. Ulrich Sebastian
      Pages 109-117
    4. Ulrich Sebastian
      Pages 118-126
  5. Die Erze des Erzgebirges

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Ulrich Sebastian
      Pages 129-131
    3. Ulrich Sebastian
      Pages 132-134
    4. Ulrich Sebastian
      Pages 135-140
    5. Ulrich Sebastian
      Pages 141-145
    6. Ulrich Sebastian
      Pages 146-152
  6. Das junge Erzgebirge

    1. Front Matter
      Pages 153-153
    2. Ulrich Sebastian
      Pages 155-159
    3. Ulrich Sebastian
      Pages 160-166

About this book

Introduction

Die faszinierende Geologie und Erdgeschichte des Erzgebirges

Das Erzgebirge ist in geologischer Hinsicht eine der faszinierendsten Regionen Europas. Auf drei Vierteln seiner Fläche stehen metamorphe Gesteine an. Über Jahrhunderte standen diese wissenschaftlich im Schatten der ökonomisch bedeutenden Erzlagerstätten. Allerdings lässt sich aus ihnen die komplexe und spannende Entstehungsgeschichte des Gebirges ableiten. Wo man auf den ersten Blick nichts als monotone Gneise und Glimmerschiefer sieht, findet man auf den zweiten Blick Zeugen der Kollision und Subduktion von Lithosphärenplatten, Reste von Unterer Erdkruste und Oberem Erdmantel und … Diamanten!

 In diesem Buch wird die geologische Geschichte des Erzgebirges und die ihrer Enträtselung erzählt. Der Bogen spannt sich von Prozessen am Kontinentalrand des Gondwanakontinents in der Urzeit der Erde über die variszische Gebirgsbildung mit Metamorphose und Granitschmelze, die Bildung der berühmten Erze, die Ablagerung der Deckgebirgsschichten und den Vulkanismus der Erdneuzeit bis hin zur Bildung der Böden in der Gegenwart.

Die Literatur zu all diesen Themen ist sehr speziell, und man findet sie nur verstreut in verschiedensten Fachzeitschriften. Ulrich Sebastian bündelt hier zum ersten Mal alte und vor allem moderne Ideen über die Geologie und die erdgeschichtliche Entwicklung des Erzgebirges. Durch populäre Erklärungen und kurze Einschübe von Basiswissen vermittelt er die komplizierte Geologie des Erzgebirges neben Fachwissenschaftlern einer breiten geologisch interessierten Öffentlichkeit.

In Dr. Ulrich Sebastian wurde die Begeisterung für das Erzgebirge während seiner Promotion geweckt. Er lehrt heute Geowissenschaften an der Fachschule für Technik in Freiberg /Sachsen, wo Geologie- und Bohrtechniker – geschult an Gesteinen des Erzgebirges – ausgebildet werden.

Keywords

Erdgeschichte Erzgebirge Geologie Lagerstätten Metamorphose Petrographie

Authors and affiliations

  • Ulrich Sebastian
    • 1
  1. 1.Freiberg/Sa.Germany

Bibliographic information

Industry Sectors
Energy, Utilities & Environment
Oil, Gas & Geosciences