Advertisement

Zeitmanagement deutscher und französischer Führungskräfte

  • Eric Davoine

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

About this book

Introduction

Deutsche Führungskräfte werden oft als Musterschüler von Zeitmanagement-Handbüchern dargestellt, während ihre französischen Kollegen schlechte Noten erhalten. Dieses stark verbreitete Stereotyp kann zwar in Frage gestellt werden, es verweist aber auf eine kollektive - kulturelle und organisationelle - Dimension des Zeitmanagements.

Auf der Basis einer empirischen Studie untersucht Eric Davoine die Methoden zur Arbeitsrationalisierung, die Manager tatsächlich anwenden, und vergleicht diese Zeitmanagementpraxis mit den Verhaltensmodellen aus entsprechenden Handbüchern und Seminaren. Darüber hinaus untersucht er, ob und wo sich Unterschiede im Zeitmanagement deutscher und französischer Führungskräfte tatsächlich festmachen lassen.

Keywords

Arbeitsalltag Arbeitsverhalten Frankreich Management Manager/Führungskräfte Zeitmanagement interkulturelles Management

Authors and affiliations

  • Eric Davoine
    • 1
  1. 1.Université de Haute-AlsaceFrankreich

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11903-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7114-0
  • Online ISBN 978-3-663-11903-6
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods