Advertisement

Politik als Beruf

Die politische Klasse in westlichen Demokratien

  • Editors
  • Jens Borchert

Part of the Reihe Europa- und Nordamerika-Studien book series (ZENS, volume 5)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Lieven De Winter, Marleen Brans
    Pages 61-86
  3. Michael Gallagher
    Pages 213-231
  4. Jens Borchert, Gary Copeland
    Pages 456-481

About this book

Introduction

Dieser Band gibt in Form von Länderartikeln einen Überblick über die politische Klasse von Berufspolitikern in 19 westlichen Demokratien sowie den jungen Demokratien Ostmitteleuropas.
Das besondere Augenmerk der Autoren gilt dabei den Abgeordneten der nationalen Parlamente. Die Darstellung folgt einem einheitlichen Schema und ermöglicht Vergleiche über Ländergrenzen. Gegenstand der Artikel sind:
- der historische Prozeß politischer Professionalisierung,
- die institutionellen Rahmenbedingungen,
- Ausdehnung und Strukturmerkmale der politischen Klasse heute,
- typische Rekrutierungs- und Karrieremuster von Politikern,
- Finanzierung und Einkommen der politischen Klasse,
- Legitimationsprobleme und aktuelle Reformdebatten.

Keywords

Beruf Bürokratie Demokratie Einkommen Institution Kultur Nation Parlament Parteien Parteienstaat Politik Professionalisierung Struktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11059-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2117-5
  • Online ISBN 978-3-663-11059-0
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods