Advertisement

Perspektiven der Jungenarbeit

Konzepte und Impulse aus der Praxis

  • Editors
  • Olaf Jantz
  • Christoph Grote

Part of the Quersichten book series (QS, volume 3)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Olaf Jantz, Christoph Grote
    Pages 11-12
  3. Olaf Jantz, Christoph Grote
    Pages 13-30
  4. Michael Drogand-Strud, Franz Gerd Ottemeier-Glücks
    Pages 31-49
  5. Christoph Grote, Olaf Jantz
    Pages 89-104
  6. Michael Drogand-Strud
    Pages 105-124
  7. Olaf Jantz
    Pages 125-146
  8. Christoph Grote
    Pages 147-166
  9. Franz Gerd Ottemeier-Glücks
    Pages 201-220
  10. Rolf Tiemann
    Pages 221-245
  11. Michael Drogand-Strud
    Pages 247-264
  12. Franz Gerd Ottemeier-Glücks
    Pages 265-272
  13. Back Matter
    Pages 287-292

About this book

Introduction

In dieser Aufsatzsammlung werden unterschiedliche Aspekte der viel diskutierten antisexistischen Jungenarbeit in ihrer Weiterentwicklung kritisch beleuchtet. Aus der Praxis für die Praxis werden geschlechtsbezogene Erfahrungen von verschiedenen Autoren theoretisch reflektiert und vielfältige konzeptionelle Impulse angeboten. Die Praktiker von Jungenarbeit stellen damit Facetten einer (geschlechts-)bewussten Pädagogik von Männern vor. Die einzelnen Beiträge nehmen dabei alltägliche Konfliktebenen in den ressourcenorientierten und kritischen Blick für die Planung pädagogischer und therapeutischer Angebote. Es ist ein Buch zum Anfangen, Weiterdenken und Weitermachen.

Keywords

Familie Gender Gender Mainstreaming Gender Studien Gender Studies Geschlecht Geschlechterforschung Gewalt Jugendhilfe Jugendsozialarbeit Jungenarbeit Lehrer Männlichkeit Opfer Sozialarbeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-11029-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3095-5
  • Online ISBN 978-3-663-11029-3
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods