Advertisement

Grundlagen der Politikwissenschaft

Ein Wegweiser

  • Ulrich von Alemann

Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 9)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Politikwissenschaft — eine normale Sozialwissenschaft

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Ulrich von Alemann
      Pages 22-43
  3. Der Fächer des Faches

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. Ulrich von Alemann
      Pages 71-122
    3. Ulrich von Alemann
      Pages 123-139
    4. Ulrich von Alemann
      Pages 140-148
    5. Ulrich von Alemann
      Pages 149-150
  4. Back Matter
    Pages 151-161

About this book

Introduction

Dieses Buch vermittelt ein Profil der Disziplin Politikwissenschaft und skizziert einen Grundriß des Faches. Es macht das Wechselverhältnis zwischen Politik und (Politik-) Wissenschaft anschaulich, stellt Politikwissenschaft als eine Sozialwissenschaft in den engen Austausch mit Nachbarwissenschaften und arbeitet dabei das Spezifische der Politikwissenschaft heraus. Dargestellt wird die Entwicklung des Faches Politikwissenschaft in Deutschland mit dem Schwerpunkt Bundesrepublik, und es werden Wurzeln aus dem 19. Jahrhundert und davor gezeigt. Der systematische Überblick wird aufgelockert durch die Wiedergabe einer Diskussion zwischen vier Fachvertretern über Rolle und Auftrag der Politikwissenschaft sowie durch 20 kurze Porträts von profilierten Professoren der Politikwissenschaft.

Keywords

Alter Institution Institutionenkunde Konflikt Macht Moderne Politik Politikbegriffe Politikfelder Politikwissenschaft Sozialwissenschaft Tausch Vorurteil politische Systeme politische Theorie

Authors and affiliations

  • Ulrich von Alemann
    • 1
  1. 1.FernUniversität HagenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-10221-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-1427-6
  • Online ISBN 978-3-663-10221-2
  • Buy this book on publisher's site