Advertisement

Kernkompetenzorientierte Unternehmensstrukturen

Ansätze zur Neugestaltung von Geschäftsbereichsorganisationen

  • Authors
  • Michael Thiele

Part of the Information - Organisation - Produktion book series (IOP)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages III-XVIII
  2. Michael Thiele
    Pages 1-11
  3. Michael Thiele
    Pages 248-255
  4. Back Matter
    Pages 256-290

About this book

Introduction

Das strategische Konzept der Kernkompetenzen gewinnt in Management-Diskussionen immer mehr an Bedeutung. Wenngleich der Bedarf an einer neuen strategischen Ausrichtung vielfach anerkannt wird, wurden die organisatorischen Auswirkungen bisher weitgehend vernachlässigt. Michael Thiele zeigt, wie Primär- und Sekundärstrukturen der Unternehmung an die Erfordernisse einer ressourcenorientierten Unternehmensführung angepaßt werden können, um die Nutzung strategisch relevanter Kernkompetenzen optimal zu unterstützen. Insbesondere der Aufbau von Wertschöpfungsnetzen, in welchen jede beteiligte Unternehmung sich nur noch auf ihre Kernkompetenzen spezialisiert, wird am Beispiel eines namhaften Computerherstellers verdeutlicht.

Keywords

Information - Organisation - Produktion Kernkompetenzen Organisation Produktion Unternehmensführung Unternehmensstruktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08627-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6442-5
  • Online ISBN 978-3-663-08627-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods