Advertisement

Ambulant erworbene Pneumonie

  • Santiago Ewig

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Santiago Ewig
    Pages 1-8
  3. Santiago Ewig
    Pages 9-16
  4. Santiago Ewig, Stathis Phillipou
    Pages 17-24
  5. Santiago Ewig
    Pages 25-37
  6. Santiago Ewig, Sören Gatermann
    Pages 39-56
  7. Santiago Ewig
    Pages 57-65
  8. Santiago Ewig, Matthias Bollow
    Pages 73-104
  9. Santiago Ewig
    Pages 105-116
  10. Santiago Ewig, Matthias Bollow
    Pages 117-125
  11. Santiago Ewig, Sören Gatermann
    Pages 141-153
  12. Santiago Ewig, Sören Gatermann
    Pages 155-170
  13. Santiago Ewig, Sören Gatermann
    Pages 171-186
  14. Santiago Ewig
    Pages 187-194
  15. Santiago Ewig
    Pages 195-210
  16. Santiago Ewig
    Pages 211-220
  17. Santiago Ewig
    Pages 227-231
  18. Santiago Ewig
    Pages 233-236
  19. Santiago Ewig
    Pages 241-249
  20. Santiago Ewig, Sören Gatermann
    Pages 271-283
  21. Santiago Ewig
    Pages 285-294
  22. Back Matter
    Pages 295-299

About this book

Introduction

Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie – was, wann, warum - zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen deutschen, europäischen und amerikanischen Fachgesellschaften.

Es geht um  eine der häufigsten akuten Erkrankungen in der Inneren Medizin in Deutschland mit erheblicher Hospital-Letalität von 4–10 % (höher als beim Myokardinfarkt).

Oft wird die prognostische Bandbreite unterschätzt - auch Komplikationen und schwere Verläufe mit Multiorganversagen sind möglich.

 

Grundlagen

·         Epidemiologie

·         Mikrobiologie und Immunologie

(Differential-)Diagnostik, Prognose

·         Klinische Symptomatik und Untersuchungsbefunde

·         Radiologische Bildgebung

·         Labordiagnostik

·         Differentialdiagnostische Abgrenzung von Infektionen der unteren Atemwege
(akute Bronchitis, akute Exazerbation der COPD)

·         Risikobeurteilung im Rahmen der Erstuntersuchung

(Differential-)Therapie entsprechend Schweregrad
Prävention, Nachsorge

·         Antimikrobiell

·         Adjunktiv

·         Bei Therapieversagen

·         Bei rezidivierender Pneumonie

·         Bei Aspirationspneumonie

·         In der Schwangerschaft

·         Als terminale Komplikation am Lebensende

Strategie

·         Qualitätskontrolle der Behandlung

·

         Arztbrief

·         Leitlinien

 

Herausgeber

Professor Dr. med. Santiago Ewig

Chefarzt Thoraxzentrum Ruhrgebiet, Kliniken für Pneumologie und Infektiologie, EVK Herne und Augusta-Kranken-Anstalt Bochum

Keywords

Diagnostik Klinik Komplikationen Lungenentzündung Pleuritis Prophylaxe Prävention Qualitätskontrolle Rezidiv Schwangerschaft Therapie Therapieversagen respiratorisch

Editors and affiliations

  • Santiago Ewig
    • 1
  1. 1.BochumGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Health & Hospitals
Biotechnology
Consumer Packaged Goods