Advertisement

Stochastische Folgen

Ein Proseminar mit Anwendungen in der Versicherungsmathematik

  • Klaus D. Schmidt

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Klaus D. Schmidt
    Pages 3-13
  3. Klaus D. Schmidt
    Pages 15-22
  4. Klaus D. Schmidt
    Pages 23-32
  5. Klaus D. Schmidt
    Pages 33-47
  6. Klaus D. Schmidt
    Pages 49-66
  7. Klaus D. Schmidt
    Pages 67-78
  8. Klaus D. Schmidt
    Pages 79-94
  9. Klaus D. Schmidt
    Pages 95-104
  10. Klaus D. Schmidt
    Pages 105-119
  11. Klaus D. Schmidt
    Pages 121-152
  12. Back Matter
    Pages 153-160

About this book

Introduction

Die Untersuchung stochastischer Folgen berührt viele Teilgebiete der Mathematik, die Gegenstand der ersten Semester eines mathematischen Studienganges sind: Vektoren und Matrizen, Potenzreihen, Differenzengleichungen und Differentialgleichungen, Halbgruppen und Ordnungsrelationen, und auch Banach-Räume. Das Studium stochastischer Folgen bietet daher die Möglichkeit, vielfältige Kenntnisse und Fähigkeiten anzuwenden und zu konsolidieren, und dabei die Grenzen zwischen einzelnen Teilgebieten der Mathematik zu überschreiten.

Dieses Buch eignet sich insbesondere als Grundlage für ein erstes Seminar. Die Darstellung ist bewusst abstrakt gehalten, um zu verhindern, dass mathematische Argumente durch Interpretationen überlagert oder durch Plausibilitätsbetrachtungen ersetzt werden, und die Ausführung einiger einfacher Beweise ist dem Leser überlassen. Neben zahlreichen Aufgaben enthält das Buch als Zugabe am Ende der meisten Kapitel Hinweise zu Anwendungen in der Versicherungsmathematik.

Keywords

Panjer-Folgen Phasentyp-Folgen Stochastik Stochastische Folgen Stopp-Loss Ordnung

Authors and affiliations

  • Klaus D. Schmidt
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für VersicherungsmathematikTechnische Universität Dresden Fachrichtung MathematikDresdenGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Biotechnology
Finance, Business & Banking
IT & Software
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering