Antennen und Ausbreitung

  • Editors
  • K. Fränz
  • H. Lassen

Part of the Lehrbuch der Drahtlosen Nachrichtentechnik book series (LBDNT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages II-VIII
  2. Back Matter
    Pages 329-332

About this book

Introduction

2 Bedeutung sind. Im theoretischen Teil I wird zunächst in den Abschnitten B, C, D das Grundproblem der Wellenausbreitung, nämlich der Einfluß des Erdbodens und der Kugelgestalt der Erde, behandelt. Das schwierige Problem der Aus­ breitung über die Erdkugel (Beugung, ohne den Einfluß der Atmosphäre) darf heute im wesentlichen als gelöst gelten. Die weiteren Abschnitte E, F, G be­ handeln den Einfluß der Ionosphäre auf die Wellenausbreitung und die Brechung in der unteren Atmosphäre. Der Teil II behandelt die Ausbreitung in den einzelnen Wellenlängengebieten, für die gleiche oder ähnliche Ausbreitungsbedingungen herrschen, und zwar für die mittleren und langen Wellen, die kurzen Wellen und die ultrakurzen Wellen. Von besonderer Bedeutung ist die Feldstärke in Abhängigkeit von der Ent­ fernung bzw. dem Ort auf und über der Erde. Hier liegen eingehende Messungen in allen Wellengebieten vor. Wegen der Schwankungen müssen zeitliche Mittel­ werte angegeben werden. Weitere Beobachtungen betreffen die Abhängigkeit der mittleren Feldstärke von der Tages-und Jahreszeit und den Zusammen­ hang mit den magnetischen Störungen und der Sonnentätigkeit. Die in allen Wellenlängengebieten infolge der Mitwirkung der Atmosphäre bzw. Ionosphäre auftretenden Schwunderscheinungen werden eingehend behandelt. Die Ionosphäre ist für die Wellenausbreitung im gesamten Wellengebiet mit Ausnahme der ultrakurzen Wellen von ausschlaggebender Bedeutung. Aus diesem Grunde wird der Ionosphärenforschung ein besonderer Teil III gewidmet. Im Teil IV werden die atmosphärischen und extraterrestrischen Strahlungen behandelt.

Keywords

Antenne Atmosphäre Beugung Brechung Fluss Forschung Ionosphäre Messung Strahlung Störungen Welle Wellen Wellenausbreitung Wirkung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-26691-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1956
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-24544-6
  • Online ISBN 978-3-662-26691-5
  • About this book
Industry Sectors
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering