Erfolg und Scheitern im deutschen Bildungswesen

Determinanten der Bildungsverläufe junger Zuwanderer

  • Gönül Aydın-Canpolat
Book

Part of the Bildung und Gesellschaft book series (BILDUNGUG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Gönül Aydın-Canpolat
    Pages 1-4
  3. Gönül Aydın-Canpolat
    Pages 45-113
  4. Gönül Aydın-Canpolat
    Pages 115-128
  5. Gönül Aydın-Canpolat
    Pages 129-167
  6. Gönül Aydın-Canpolat
    Pages 169-240
  7. Gönül Aydın-Canpolat
    Pages 241-270
  8. Back Matter
    Pages 271-314

About this book

Introduction

Gönül Aydın-Canpolat greift eine der zentralen Fragen im Schnittfeld des Integrations- und des Bildungsdiskurses auf: Was sind die Determinanten erfolgreicher Bildungsverläufe und welche Unterschiede zeigen sich hier bei Schülerinnen und Schülern mit Zuwanderungsgeschichte? Sie zeigt, dass Unterschiede in der Bildungsbeteiligung bereits im Primarbereich spürbar werden und sich bis ins Hochschulsystem durchziehen. Sowohl der Befund hinsichtlich der unterschiedlichen Verfügbarkeit individueller und familiärer Ressourcen als auch der sogenannten ‚migrationsspezifischen Kapitalien‘, aber auch universalen Prädiktoren sowie negativen Wirkgrößen bezüglich des Bildungserfolgs zeigen, dass eine Vielzahl von Ursachen sowie ein komplexes Zusammenspiel verschiedener Kapitalien auf unterschiedlichen Ebenen verantwortlich sind.

Der Inhalt
  • Bildungsbeteiligung und schulische Leistungen von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund 
  • Schülermerkmale und schulische Sozialisationskontexte
  • Familiäre Ressourcen und individuelle Merkmale
  • Soziales und kulturelles Kapital der Eltern als Determinanten des Bildungserfolgs

Die Zielgruppen
  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Dozierende und Studierende der Bildungswissenschaften, Sozialwissenschaften und Erziehungswissenschaften
  • Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher, Verantwortliche in der Sozialen Arbeit

Die Autorin
Gönül Aydın-Canpolat promovierte als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für moderne Türkeistudien und Integrationsforschung am Institut für Turkistik, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen.

Keywords

Bildungserfolg Bildungsungleichheit Bildungsförderliche Ressourcen Kapitaltheorie Migrationsspezifik Integrationsforschung

Authors and affiliations

  • Gönül Aydın-Canpolat
    • 1
  1. 1.DuisburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-21013-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2018
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-21012-0
  • Online ISBN 978-3-658-21013-7
  • About this book