Der zweite Kalte Krieg

Zur Geopolitik und strategischen Dimension der USA

  • Luiz Alberto Moniz Bandeira

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Samuel Pinheiro Guimarães
    Pages 1-7
  3. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 9-25
  4. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 27-44
  5. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 45-67
  6. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 69-85
  7. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 87-98
  8. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 99-116
  9. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 117-135
  10. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 137-155
  11. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 157-178
  12. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 179-198
  13. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 199-211
  14. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 213-229
  15. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 231-249
  16. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 251-266
  17. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 267-287
  18. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 289-304
  19. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 305-327
  20. Luiz Alberto Moniz Bandeira
    Pages 329-348

About this book

Introduction

Die Geopolitik und strategische Dimension der US-amerikanischen Außenpolitik unter den Präsidenten George W. Bush und Barack Obama steht im Zentrum dieser Argumentation des brasilianischen Politikwissenschaftlers und Historikers Luiz Alberto Moniz Bandeira. Der Autor eröffnet in seiner Monografie ein politisch-historisches Panorama und analysiert den Einfluss der USA auf historische und politische Prozesse in der Welt seit den 2000er Jahren.

Der Inhalt
USA, Geopolitik, Rebellionen im Überblick.- Das geopolitische Great Game von Eurasien bis Nordafrika.- Der zweite Kalte Krieg – ein Anfangspanorama.- Der zweite Kalte Krieg im Zeichen von Öl und Gas.- Von Bushs freedom agenda zu den bunten Revolutionen.- Die NATO-Osterweiterung bis an die Grenzen Russlands.- Die Xinjang-Frage und Washingtons China-Politik.- Die Irak-Invasion – erklärte und latente Absichten.- Syriens Aufstand: vom kalten zum heißen Revolutionskrieg.- Real- und Psychokrieg im Schlüsselland Syrien.- Großsyrien, das Endzeit-Szenario der Dschihadisten.- Globale Machtverschiebung und militärisches Outsourcing.- Großisrael, Israel und Palästina.- Israels Verwundbarkeit und das iranische Atomprogramm u.a.

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politik-, Geschichts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
  • Diplomaten und Journalisten  

Der Autor 
Prof. Dr. Luiz Alberto Moniz Bandeira ist ein brasilianischer-deutscher Schriftsteller, Historiker und Politikwissenschaftler.


Keywords

Asien Deutschland Europa Naher Osten Nordafrika Rebellion USA

Authors and affiliations

  • Luiz Alberto Moniz Bandeira
    • 1
  1. 1.St. Leon-RotGermany

Bibliographic information