Karriere durch Fachschulen für Betriebswirtschaft

Langzeituntersuchung zur beruflichen Entwicklung der Absolventen

  • Horst Philipp Bauer
  • Inga Enderle

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 1-9
  3. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 11-60
  4. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 85-102
  5. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 155-167
  6. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 169-224
  7. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 225-238
  8. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 239-242
  9. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 243-250
  10. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 251-323
  11. Horst Philipp Bauer, Inga Enderle
    Pages 325-366
  12. Back Matter
    Pages 367-412

About this book

Introduction

Horst Philipp Bauer und Inga Enderle prüfen in ihrer Langzeitstudie, ob Fachschulen für Betriebswirtschaft ihrem intendierten Anspruch gerecht werden, Führungskräfte für das mittlere Management auszubilden und analysieren in den Befragungen von Absolventen deren Karrierechancen. In der Diskussion zum Fachkräftemangel wird im Kontext des Weiterbildungsmarktes die Frage gestellt, wo Nachwuchskräfte weitergebildet werden können. Eine Antwort geben seit 1970 die Fachschulen für Wirtschaft, die mit der Fachrichtung „Betriebswirtschaft“ den Abschluss zum Staatlich geprüften Betriebswirt (SGB) bieten. In der Öffentlichkeit noch zu wenig wahrgenommen, schließen sie eine Lücke zwischen dem System der dualen Berufsausbildung und einem akademischen betriebswirtschaftlichen Studium.

Der Inhalt

  • Die FSB als schulisches Angebot der beruflichen Weiterbildung
  • Absolventenbefragungen 2004, 2009, 2013 zur beruflichen Entwicklung und Karriere
  • Gegenwärtiger Status und Zukunftsfähigkeit der FSB

Die Zielgruppen

  • Hochschullehrer und Studenten der Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie der Betriebswirtschaft, Studierende der FSB
  • Personalreferenten Human Resources in Unternehmen, PraktikerInnen an beruflichen Schulen, Institutionen für Weiterbildung sowie staatliche Stellen

Die Autoren

Prof. Dr. Horst Philipp Bauer, Institut für Erziehungswissenschaft, Alanus Hochschule in Alfter/Bonn.Dipl.-Hdl. Inga Enderle, wissenschaftliche Mitarbeiterin.

Keywords

Berufliche Weiterbildung Karriereschancen Staatlich geprüfter Betriebswirt Weiterbildungmotivation Weiterbildungsqualität

Authors and affiliations

  • Horst Philipp Bauer
    • 1
  • Inga Enderle
    • 2
  1. 1.FB 5 BildungswissenschaftAlanus HochschuleAlfter/BonnGermany
  2. 2.FB 5 BildungswissenschaftAlanus HochschuleAlfter/BonnGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-09367-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2015
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-09366-2
  • Online ISBN 978-3-658-09367-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods