Advertisement

Berufliche Weiterbildung in der Bundesrepublik Deutschland

  • Horst Philipp Bauer
  • Inga Enderle
Chapter

Zusammenfassung

Der Sektor des beruflichen Bildungswesens unterliegt fortwährenden Veränderungen, wobei es „insgesamt auf die wachsende Dynamik der Arbeitswelt immer noch die traditionellen Antworten gibt“ (Faulstich 2000b, 9). Herkömmliches Denken vollzieht sich in langfristigen beruflichen Laufbahnen. Dies bildet aber die heutige Realität nicht mehr ab, denn die dynamische Entwicklung des Berufslebens verstärkt Diskontinuitäten, erzwingt Mobilität, Arbeitsplatzwechsel und/oder Arbeitsplatzverlust (ebd., 10). Angesichts der vielfältigen Wandlungsprozesse reicht die berufliche Erstausbildung als „Bildung auf Vorrat“ für die Bewältigung einer Berufsbiographie nicht (mehr) aus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.FB 5 BildungswissenschaftAlanus HochschuleAlfter/BonnDeutschland

Personalised recommendations