Advertisement

Management Kritischer Situationen

Produktentwicklung erfolgreich gestalten

  • Petra Badke-Schaub
  • Eckart Frankenberger

Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 1-10
  3. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 11-26
  4. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 27-52
  5. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 53-76
  6. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 77-112
  7. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 113-148
  8. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 149-190
  9. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 191-224
  10. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 225-252
  11. Petra Badke-Schaub, Eckart Frankenberger
    Pages 253-284
  12. Back Matter
    Pages 285-304

About this book

Introduction

 

Die entscheidenden Weichenstellungen in einem Problemlöseprozess sind Kritische Situationen. Hier werden die Grundsteine für den späteren Erfolg (oder Misserfolg) gelegt. Denken, Entscheiden und Handeln in Kritischen Situationen soll zum Erfolg führen: ein zufrieden gestellter Kunde, ein erfolgreiches Produkt oder ein positives Geschäftsergebnis. Viele Faktoren und Mechanismen machen uns dabei das Leben schwer und hindern uns, den "besten Weg" durch den Dschungel Kritischer Situationen zu finden.
In diesem Buch werden verschiedene Typen Kritischer Situationen aus dem Alltag der Produktentwicklung analysiert, beschrieben und erläutert. Dabei werden Prozesse gezeigt, die das Denken, Entscheiden und Handeln einzelner Personen und Teams nachhaltig beeinflussen. Das Buch ermöglicht es, ein besseres und tieferes Verständnis für die Bewältigung Kritischer Situationen zu erlangen. Darüber hinaus bietet es Vorschläge zu ihrer Gestaltung, um den Schwierigkeiten des Arbeitsalltags besser begegnen zu können.

 

 

Dr. Petra Badke-Schaub, Dipl.-Psych., ist Hochschulassistentin am Institut für Theoretische Psychologie der Universität Bamberg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Problemlösen in Kleingruppen, Handeln in komplexen Situationen, Training zum Erkennen und Bewältigen Kritischer Situationen sowie Denkprozesse beim Konstruieren.

 

Dr. Eckart Frankenberger ist seit 2002 Programm-Manager für Forschung & Technologie bei Airbus Deutschland. Er hat nach dem Maschinenbaustudium an der TU Darmstadt 1997 über die Analyse von Produktentwicklungsprojekten promoviert und anschließend als Entwicklungsingenieur und Projektmanager bei Heidelberger Druckmaschinen gearbeitet.

Keywords

Einheit Konfliktsituation Lösungsanalyse Management Norm Optimierung Organisation Praxis Problemlösen Problemlöseprozess Produkte Produktentwicklung Strategie Störungsmanagement Störungssituationen

Authors and affiliations

  • Petra Badke-Schaub
    • 1
  • Eckart Frankenberger
    • 2
  1. 1.Institut für Theoretische PsychologieUniversität BambergBambergDeutschland
  2. 2.Airbus Deutschland GmbHHamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-18702-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-62256-4
  • Online ISBN 978-3-642-18702-5
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering