Advertisement

Biographisches Lernen und Professionalitätsentwicklung

Lernprozesse von Lehrenden in Pflegeberufen

  • Authors
  • Bettina Ostermann-Vogt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-15
  2. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 17-22
  3. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 23-50
  4. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 51-71
  5. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 103-122
  6. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 123-223
  7. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 225-248
  8. Bettina Ostermann-Vogt
    Pages 249-259
  9. Back Matter
    Pages 261-280

About this book

Introduction

Welches Verhältnis besteht zwischen biographischen Lern- und Bildungsprozessen und pädagogischer Professionalität im Spannungsfeld der beruflichen Weiterentwicklungsprozesse? Unter dieser Fragestellung werden in dieser Studie biographische Dispositionen, Motive und Ressourcen und deren Bedeutung für den Aufbau von pädagogischen Haltungen und den Umgang mit beruflichen Herausforderungen von Lehrenden in Pflegeberufen rekonstruiert. Im Ergebnis wird u.a. ausgeführt, dass der Aufbau von beruflichen Wertestrukturen über biographische Professionsbildungsprozesse gesteuert wird.

Keywords

Bildungsforschung Biografieforschung Erziehungswissenschaft Pflegeberufe Professionalität

Bibliographic information