Advertisement

Effizienz und Verteilungswirkungen der deutschen Pflegeversicherung

Bestandsaufnahme und Analyse

  • Authors
  • Reiner Krieglmeier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Gegenstand der Arbeit

    1. Reiner Krieglmeier
      Pages 1-8
  3. Bestandsaufnahme des Pflegeproblems

  4. Ökonomische Effekte der Sozialversicherungslösung für das Pflegeproblem

    1. Reiner Krieglmeier
      Pages 69-110
    2. Reiner Krieglmeier
      Pages 111-143
    3. Reiner Krieglmeier
      Pages 145-154
  5. Back Matter
    Pages 155-164

About this book

Introduction

Mit der Einführung der Pflegeversicherung in das deutsche Sozialversicherungssystem wurde eine politische Entscheidung zur Absicherung des Pflegefallrisikos getroffen. Doch die Ent-scheidung für eine Sozialversicherungslösung und somit für die Finanzierung nach dem Um-lageverfahren durch einkommensabhängige Beiträge trägt nicht dazu bei, dem Versicherten den Zusammenhang zwischen der Beitragszahlung und der jeweiligen Pflegeversicherungsleistung verständlich zu machen. Diese Art Finanzierung führt vor allem auf dem Arbeits- und Kapitalmarkt zu verzerrenden Effekten. Auf der Basis einer Bestandsaufnahme der Pflegesituation in Deutschland analysiert Reiner Krieglmeier die allokativen und distributiven Wirkungen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Darüber hinaus untersucht der Autor die politökonomischen Anreize, die trotz der gesamtwirtschaftlichen Konsequenzen (hohe Sozialabgaben, mangelnde internationale Wettbewerbs-fähigkeit und steigende Arbeitslosigkeit) zur Einführung der Pflegeversicherung führten. Aus den Ergebnissen der Analyse leitet er schließlich die politische Dominanz der Sozialversicherungslösung ab und zeigt außerdem die damit verbundenen Gefahren für die nachfolgenden Generationen auf.

Keywords

Effizienz Pflegebedürftigkeit Pflegefall Pflegeversicherung Versicherung Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre Wirtschaft Wirtschaftslehre

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-99384-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6326-8
  • Online ISBN 978-3-322-99384-7
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods