Advertisement

Rationalitätssicherung bei hohen Wissensdefiziten

Entwicklung eines Modells zum Controlling strategischer Problemlösungsteams

  • Authors
  • Titus Kehrmann

Part of the Schriften des Center for Controlling & Management (CCM) book series (SCCM, volume 6)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Titus Kehrmann
    Pages 1-6
  3. Titus Kehrmann
    Pages 7-27
  4. Titus Kehrmann
    Pages 29-63
  5. Titus Kehrmann
    Pages 231-237
  6. Back Matter
    Pages 239-324

About this book

Introduction

Der Einsatz von Gruppenarbeit kann bei sehr niedrigen Wissensdefiziten oder bei hohen Wissensbeschränkungen, etwa bei Forschungsproblemen, effizient sein. Während im ersten Fall die Ausgestaltung des Controlling gut erforscht ist, stellt sich die Situation bei der Betrachtung strategischer Probleme grundlegend anders dar. Traditionelle Controllingansätze setzen entweder die Kenntnis eines normativen Referenzmaßstabes voraus, oder sie sind durch ihre systemtheoretische Grundlegung nicht unmittelbar auf den personenbezogenen Koordinationsmechanismus der Selbstabstimmung übertragbar.

Titus Kehrmann überträgt dieRationalitätssicherungsfunktion des Controlling auf den Kontext strategischer Problemlösungsteams. Auf einer breiten Literaturbasis entwickelt er zunächst eine allgemeine Theorie zur wissensbasierten Problemhandhabung und leitet dann die Konzepte des Selbst- und Fremdcontrolling ab. Der Autor zeigt Strategien auf, die es sowohl dem Team als auch einer fremden Instanz ermöglichen, trotz hoher Wissensdefizite die Rationalität der Problemhandhabung zu sichern.

Keywords

Bildung Controlling Führung Management Problemlösung Selbstcontrolling Strategie Teams Unternehmensführung Wissensmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97820-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7384-7
  • Online ISBN 978-3-322-97820-2
  • Buy this book on publisher's site
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods